Schwelm (ots) –

Am Samstagnachmittag (27.04.2024) um 17:15 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Schule in die Präsidentenstr. alarmiert.

Vor Ort konnte der ersteintreffende Einsatzleiter schnell Entwarnung geben. Ausgelöst hatte ein Brandmelder in einer Küche, nachdem ein Backofen geöffnet wurde und es zu einer leichten Verrauchung gekommen war. Nachdem die Küche kontrolliert war, wurde die Brandmeldeanlage zurückgesetzt und die Einsatzstelle an die vor Ort befindlichen Verantwortlichen übergeben.

Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit 3 Fahrzeugen und 10 Einsatzkräften vor Ort. Eingesetzt waren ehrenamtliche Einsatzkräfte des Löschzuges Stadt sowie die hauptamtliche Wachbesatzung. Einsatzende war gegen 17:40 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Schwelm
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02336 916800
E-Mail: feuerwehr@schwelm.de
www.feuerwehr-schwelm.de

Original-Content von: Feuerwehr Schwelm übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal