Detmold (ots) –

Um 21:12 Uhr wurde die Feuerwehr Detmold zu einem Einsatz an einer städtischen Grundschule gerufen. Entgegen der ersten Meldung, die von einem Brand im Putzmittelraum ausging, befand sich das Feuer außen an einer Hauswand. Das hauptamtliche Personal konnte den Brand löschen, während der Löschzug Mitte angrenzende Räume kontrollierte und das Gebäude belüftete. Gleichzeitig wurde ein weiteres Fahrzeug zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Nach rund einer Stunde waren die Einsätze abgeschlossen, und die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Detmold
Stv. Leiter Presse-/Öffentlichkeitsarb.
Christopher Rieks
Telefon: +49 (0)160 9062 1826
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-detmold.org
www.feuerwehr-detmold.org

Original-Content von: Feuerwehr Detmold übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal