Nijmegen, Niederlande (ots/PRNewswire) –

Führendes Brust-KI-Unternehmen, Entwickler der branchenführenden Software Transpara®, ernennt neuen CEO aus den eigenen Reihen

ScreenPoint Medical gab heute einen bedeutenden Wechsel in der seiner Führungsspitze bekannt, da der bisherige CEO Mark Koeniguer von seiner Position zurücktritt. Mark war seit 2022 als CEO tätig und maßgeblich am kommerziellen Wachstum und Erfolg von ScreenPoint in den letzten 2 Jahren beteiligt.

Das Board of Directors des Unternehmens hat Pieter Kroese mit Wirkung zum 25. April 2024 zum neuen Chief Executive Officer ernannt. Pieter übernimmt diese Aufgabe, nachdem er über fünf Jahre lang als COO von ScreenPoint tätig war. In dieser Zeit leitete er den Übergang des Unternehmens von einem frühen Start-up zu einem prosperierenden Unternehmen mit Hunderten von Kunden, die ScreenPoints Flaggschiffsoftware Transpara zur Durchführung von Millionen von Scans pro Jahr einsetzen.

„Ich freue mich darauf, ScreenPoint in die nächste Phase des Wachstums und der Innovation zu führen“, so Kroese. „Ich bin fest dazu entschlossen, auf dem starken Fundament aufzubauen und weiterhin eng mit unserem talentierten Team zusammenzuarbeiten, um den Erfolgskurs fortzuführen. Wir erweitern bereits die Screening-Kapazitäten und -Fähigkeiten durch die bewährte Unterstützung bei der Befundung. Wir freuen uns darauf, medizinische Fachkräfte und Frauen in Zukunft noch besser unterstützen zu können.“

Sir Michael Brady, Chairman of the Board bei ScreenPoint Medical und Mitbegründer des Unternehmens, zeigte sich erfreut über die Ernennung von Pieter: „Pieters bemerkenswerte Führungsqualitäten, gepaart mit seinen umfassenden Kenntnissen unseres Produkts und unserer Branche, machen ihn zur perfekten Wahl, um ScreenPoint in die Zukunft zu führen. Seine strategische Denkweise und sein Engagement für Spitzenleistungen passen hervorragend zu unserem Unternehmensziel der Brustkrebsfrüherkennung. Pieter hat maßgeblich zu unserem bisherigen Wachstum beigetragen und wird diesen Übergang in unsere nächste Entwicklungsphase für unsere Kunden, Partner und unser Team nahtlos begleiten.“

Dr. Rachel Brem, Autorin des Buches „ No Longer Radical“ und hunderter expertengeprüfter Veröffentlichungen zur Brustbildgebung, ist Transpara-Anwenderin und Mitglied des Boards von ScreenPoint. Dr. Brem begrüßte Herrn Kroese mit den Worten: „Pieter ist seit Jahren ein wichtiges Mitglied des ScreenPoint-Teams. Ich bin fest davon überzeugt, dass seine Führung auch in Zukunft die Exzellenz unserer Produkte gewährleisten wird: frühere Erkennung mit hervorragendem Befundungs-Workflow und verbesserten Patientenergebnissen. Diese Ergebnisse sehen wir weiterhin in klinischen Einrichtungen rund um den Globus, viele davon in den USA. Keine andere Brust-KI-Lösung hat so gute Ergebnisse erzielt wie Transpara, und ich bin zuversichtlich, dass das Team unter der Leitung von Pieter weiter auf diesem Weg vorankommen wird.“

Das gesamte Team von ScreenPoint richtet seinen Dank an Mark Koeniguer, wünscht ihm viel Erfolg für die Zukunft und heißt Pieter Kroese in seiner neuen Rolle als CEO herzlich willkommen.

Informationen zu ScreenPoint Medical

ScreenPoint Medical übersetzt modernste Forschung im Bereich des maschinellen Lernens in eine für Radiologen zugängliche Technologie, um den Screening-Workflow, die Entscheidungssicherheit und die Risikobewertung für Brustkrebs zu verbessern. Transpara genießt das Vertrauen von Radiologen auf der ganzen Welt, da es von Experten für maschinelles Lernen und Bildgebendeanalyse entwickelt und durch das Feedback von weltweit anerkannten Brustbildärzten aktualisiert wurde.

Alle Nachweise finden Sie unter: https://screenpoint-medical.com/evidence.

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/2397831/Pieter_Kroese_CEO_ScreenPoint_Medical.jpg

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1582198/ScreenPoint_Medical_Logo.jpg

View original content: https://www.prnewswire.com/news-releases/fuhrungswechsel-bei-screenpoint-medical-pieter-kroese-als-ceo-bestatigt-302128487.html

Pressekontakt:

Sanmitra Iwanski,
VP of Global Marketing,
+1.423.432.8954,
sanmitra.iwanski@screenpointmed.com.

Original-Content von: ScreenPoint Medical übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal