Mainz (ots) –

Die zweite deutsche Meisterschaft in Folge haben sich die Frauen des FC Bayern München vorzeitig gesichert – nun treffen sie im Finale des DFB-Pokals auf die Dauer-Rivalinnen vom VfL Wolfsburg. Am Donnerstag, 9. Mai 2024, überträgt „sportstudio live“ ab 15.40 Uhr das Pokalfinale live aus Köln. Drei Tage später steht der 21. Spieltag der Fußball-Bundesliga der Frauen im Fokus: Im Livestream auf sportstudio.de und in der ZDFmediathek ist am Sonntag, 12. Mai 2024, ab 13.50 Uhr die Partie des deutschen Meisters FC Bayern München gegen den 1. FC Nürnberg zu sehen. Und auch die DFB-Frauen sind im Mai bei „sportstudio live“ im ZDF präsent: Am Freitag, 31. Mai 2024, 20.15 Uhr, steht das EM-Qualifikationsspiel Deutschland – Polen auf dem Programm.

DFB-Pokal-Finale der Frauen live im ZDF und in der ZDFmediathek

Seit 2013 machen die Teams des FC Bayern und des VfL Wolfsburg die Meistertitel in der Fußball-Bundesliga der Frauen unter sich aus. Im DFB-Pokal dominiert der VfL Wolfsburg allerdings seit nunmehr fast zehn Jahren. Seit der Saison 2014/2015 konnte das Frauen-Team des VFL Wolfsburg neun Mal nacheinander den DFB-Pokal in die Höhe recken und ist mit insgesamt zehn Titeln der erfolgreichste Verein in diesem Wettbewerb. Bringt der FC Bayern nun auch im DFB-Pokal die Wolfsburgerinnen von der langanhaltenden Siegesstrecke ab und erreicht so das erste Double der Vereinsgeschichte? Das DFB-Pokal-Finale der Frauen findet erneut an Christi Himmelfahrt statt – und zum 15. Mal in der Kölner Arena. Von dort meldet sich Moderatorin Katja Streso zum Fußball-Nachmittag im Zweiten. Als Expertin ist Kathrin Lehmann dabei, das Finale kommentiert Claudia Neumann.

Bundesliga der Frauen im Livestream: FC Bayern München – 1. FC Nürnberg

Am 20. Spieltag der Frauen-Bundesliga machten die Fußballerinnen des FC Bayern München ihre Titelverteidigung und insgesamt die sechste Meisterschaft perfekt. Seit inzwischen 37 Partien sind die Münchnerinnen saisonübergreifend in der Frauen-Bundesliga ungeschlagen. Wird diese Serie auch am 21. Spieltag gegen den Tabellenvorletzten aus Nürnberg halten, der alle Punkte braucht, soll der Abstieg noch vermieden werden? Kommentator der Partie, die im Livestream auf sportstudio.de und in der ZDFmediathek übertragen wird, ist Gari Paubandt.

sportstudio live: EM-Qualifikationsspiel Deutschland – Polen

Im dritten Qualifikationsspiel zur Frauen-EM 2025 in der Schweiz trifft das Team von Interimsbundestrainer Horst Hrubesch am Freitag, 31. Mai 2024, im Rostocker Ostseestadion auf Polen. Ihre ersten beiden Qualifikationsspiele gewannen die DFB-Frauen gegen Österreich und Island. Gegen Polen soll nun der nächste erfolgreiche Schritt Richtung EM-Teilnahme im nächsten Jahr gemeistert werden. Zu „sportstudio live“ aus Rostock begrüßen um 20.15 Uhr Moderatorin Katja Streso und Expertin Kathrin Lehmann die Zuschauerinnen und Zuschauer im ZDF. Das Spiel beginnt um 20.30 Uhr, Gari Paubandt ist dann als Kommentator am Mikrofon.

Die beiden „sportstudio live“-Übertragungen im ZDF werden mit Untertiteln und Audiodeskription angeboten.

Kontakt

Bei Fragen zu „sportstudio live“ im ZDF erreichen Sie Thomas Hagedorn, ZDF-Kommunikation, telefonisch unter 06131 – 70-13802 oder per E-Mail unter hagedorn.t@zdf.de.

Sie erreichen die ZDF-Kommunikation per E-Mail unter pressedesk@zdf.de oder telefonisch unter 06131 – 70-12108.

Pressefotos

Pressefotos erhalten Sie als Download (nach Log-in), per E-Mail unter pressefoto@zdf.de oder telefonisch unter 06131 – 70-16100.

Weitere Informationen

Hier finden Sie DFB-Pokal in der ZDFmediathek.

Hier finden Sie die Bundesliga der Frauen in der ZDFmediathek.

Pressekontakt:

ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108

Folgen Sie uns gerne auch bei LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/zdf/)
und X (https://twitter.com/ZDFpresse) vormals Twitter.

Original-Content von: ZDF übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal