Stuttgart (ots) –

Feste Zähne an einem Tag. Dies verspricht ein innovatives Verfahren, bei dem innerhalb eines Tages das gesamte Gebiss wiederhergestellt werden kann. Zahnarzt und Implantologe Dr. Tobias Feise bietet in seiner Zahnarztpraxis WHITEBLICK in Stuttgart diese Alternative zur klassischen Implantologie an.

Hochwertige Implantate müssen kein langwieriger und teurer Prozess sein. Eine Alternative ist das „Feste Zähne an einem Tag“-Prinzip. Damit ist es möglich, innerhalb von nur 24h ein festes Gebiss einzusetzen. Möglich wird dies aufgrund eines innovativen Prinzips, bei dem auf vier bis sechs Implantaten Brücken verankert werden. Dies spart Zeit – und Kosten.

Um das Gebiss wiederherzustellen, ist vor der Implantation eine umfangreiche Diagnostik notwendig. Hierfür wird in der Zahnarztpraxis WHITEBLICK ein 3D-Röntgengerät genutzt, um detaillierte Aufnahmen vom Kiefer und den Zähnen anzufertigen. Diese Aufnahmen sind notwendig für die Implantatplanung, die der Operation selbst vorausgeht. So kann der Zahnarzt schon vorab festlegen, ob ausreichend Knochen vorhanden ist und an welcher Position die Zahnimplantate idealerweise eingebracht werden sollten, um sofort einen sicheren Halt zu ermöglichen. Denn das Ziel lautet: feste Zähne an einem Tag.

Im Zuge des Gespräches geht Dr. Feise auch auf sonstige für die Operation wichtige Aspekte ein und bezieht diese in die Planung ein. Dazu zählt etwa, ob der Eingriff unter örtlicher Betäubung, im Dämmerschlaf oder unter Vollnarkose vorgenommen wird. Daher eignet sich das „Feste Zähne an einem Tag“-Prinzip auch für Angstpatienten, die von der Operation nichts mitbekommen wollen. Auch die Vorstellungen des Patienten bezüglich des späteren Aussehens des Zahnersatzes werden in dem Gespräch aufgenommen und später von Oralchirurg Dr. Feise umgesetzt.

Möglich wird die Behandlung aufgrund der speziellen Technik, mit der die Implantate im Kiefer verankert werden. Bei den Zahnimplantaten handelt es sich um Titan-Schrauben, die als Wurzeln der neuen, dritten Zähne fungieren. Bei der Planung jedes individuellen Falles werden die Implantate so platziert, dass anatomische Bereiche wie die Kieferhöhle oder der Unterkiefernerv umgangen und Knochenaufbauten vermieden werden können. Hier besteht auch die Möglichkeit, Implantate bis zu 45° Grad schräg zu setzen.

Im Vergleich zu herkömmlichen Eingriffen hat dieses Vorgehen gleich mehrere Vorteile. Da ein aufwendiger Knochenaufbau nicht notwendig ist, bleibt dem Patienten so nicht nur eine umfangreiche Operation erspart, sondern auch die anschließende langwierige Versorgung. Daher ist ein Eingriff nach dem „Feste Zähne an einem Tag“-Prinzip rund 30 Prozent kostengünstiger als vergleichbare Therapiealternativen mit acht Zahnimplantaten und vorhergehendem Knochenaufbau.

Innerhalb 24h nach dem Eingriff wird eine festsitzende Brücke auf den Implantaten verankert, dabei handelt es sich jedoch zunächst um ein Provisorium. Trotzdem ist es so möglich, noch am Tag der Eingliederung die neuen Zähne voll zu nutzen. In den Tagen nach der Operation treten wenig bis keine Schmerzen auf, die mit herkömmlichen Schmerzmitteln behandelt werden können.

Die erste Nachkontrolle erfolgt etwa zehn bis 14 Tage danach in der Zahnarztpraxis WHITEBLICK. Dabei werden die Fäden entfernt und der Heilungsverlauf überprüft. Beim Folgetermin nach etwa drei Monaten wird die Einheilung der Implantate überprüft und die Versorgung mit dem endgültigen Zahnersatz geplant. Dieser passt sich perfekt Zahnfleisch und Kiefer an und setzt die im Vorfeld der „Feste Zähne an einem Tag“-Operation festgelegten Ansprüche des Patienten um. Dabei wird auf Ästhetik und Funktion gleichermaßen geachtet. Die Brücke ist komplett gaumenfrei und ermöglicht so den höchstmöglichen Tragekomfort.

Natürlich sollten auch die „neuen“ Zähne gründlich gepflegt und regelmäßig begutachtet werden. Zahnarzt Dr. Feise empfiehlt daher in seiner Praxis WHITEBLICK drei- bis viermal im Jahr eine Kontrolluntersuchung. Dabei kann die festsitzende Brücke auch abgenommen werden. So kann der Zahnersatz gründlich gereinigt werden. Werden die Implantate gut gepflegt, werden Sie sehr lange Freude an Ihren neuen festen Zähnen haben.

Weitere Informationen für Patienten auf https://www.whiteblick.de/zahnimplantate/feste-zaehne-an-einem-tag/

Pressekontakt:

WHITEBLICK DR FEISE + KOLLEGEN
PRAXIS FÜR ZAHNHEILKUNDE UND ORALCHIRURGIE
DR. TOBIAS FEISE
SILBERBURGSTR. 122
70176 STUTTGART
T 0711 61 34 61
F 0711 61 17 06
PRAXIS@WHITEBLICK.DE
WEBSITE: WHITEBLICK.DE

Original-Content von: WHITEBLICK DR FEISE + KOLLEGEN übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal