Kassel (ots) –

Immobiliensuchende mussten in den letzten Jahren herbe Rückschläge verkraften – doch mit dem Beginn des neuen Jahres 2024 eröffnen sich vielversprechende Perspektiven für Kapitalanleger und Eigenheimkäufer, die die aktuelle Immobilienkrise zu ihrem Vorteil nutzen möchten. Fabian Preißler begleitet als Geschäftsführer der Preißler Consulting GmbH seine Kunden von Anfang bis Ende bei jedem Schritt des Immobilienkaufs. Wie das neue Jahr für den Kauf einer Immobilie genutzt werden kann und wie seine Kunden durch ihn die begehrten Objekte finden, erfahren Sie hier.

In den vergangenen Jahren hat sich der Immobilienmarkt als anspruchsvoll und kostspielig erwiesen: Der Markt für selbstgenutzte Immobilien stand nahezu still – die finanzielle Belastung wurde zu hoch, da die monatlichen Zinsen von ungefähr 4,5 Prozent plus die Tilgung an die Bank für viele nicht leistbar geworden sind. Gleichzeitig haben hohe Preise die Zugänglichkeit für potenzielle Käufer eingeschränkt und der Immobilienerwerb scheint zunehmend den Superreichen vorbehalten zu sein, die einen Kauf ohne Finanzierung bewältigen können. „Entscheidet man sich dennoch für einen Kauf, besteht das Risiko, dass Immobilien zu überhöhten Preisen erworben werden, da die Käufer den wahren Wert der Immobilie nicht kennen. Verkäufer wiederum nutzen die Verhandlungsbereitschaft der Käufer aufgrund der gestiegenen Preise aus. Sie setzen die Immobilien höher an, um auch nach einem Nachlass den ursprünglich beabsichtigten Preis zu erzielen und selbst keine Verluste zu erleiden“, erklärt Fabian Preißler, Gründer und Geschäftsführer der Preißler Consulting GmbH.

„Doch auch in diesen Zeiten bietet der Kapitalanlagebereich derzeit attraktive Möglichkeiten für kluge Investoren – vorausgesetzt man weiß, wie man sie erkennt“, fährt der Immobilienexperte fort. „Unser Immobilienmentoring bietet die Lösung für genau diese Herausforderungen: Mit unserer Hilfe als erfahrene Immobilienexperten wird es einfacher, den wahren Wert einer Immobilie zu bestimmen und den besten Preis zu erzielen.“ Fabian Preißlers persönliche Beratung und das 1 zu 1 Immobilienmentoring bieten Kunden die Möglichkeit, aus individuellen Empfehlungen attraktive Kapitalanlagen zu identifizieren. Sein Mentoring-Programm richtet sich vor allem an Kunden mit einem Bruttojahreseinkommen von mindestens 68.000 Euro und begleitet sie von den Anfängen bis zum tatsächlichen Immobilienerwerb. Um dabei strategisch vorzugehen und die besten Ergebnisse zu liefern, ist eine Bonität mit einem ausreichenden Einkommen und Eigenkapital also Grundvoraussetzung. Durch den Einsatz innovativer Software, die automatisch mehr als 50 Immobiliendatenbanken deutschlandweit durchsucht, werden nur die für die Kunden relevanten Objekte herausgefiltert. Diese zielgerichtete Suche ist nicht auf eine bestimmte Region beschränkt und ermöglicht daher eine umfassende Auswahl für eine erfolgreiche Investition. Darüber hinaus bietet Fabian Preißler mit seinem YouTube Kanal praxisnahe Tipps, fundierte Strategien und inspirierende Erfolgsgeschichten für junge Kapitalanleger, die ein rentables Immobilienportfolio aufbauen möchten.

Warum die positive Stimmung Anfang 2024 jetzt als Chance genutzt werden sollte

„In der aktuellen wirtschaftlichen Lage zögern viele, in den Immobilienmarkt zu investieren – doch die Krise birgt auch Chancen, da sich die Situation in den kommenden Jahren voraussichtlich positiv entwickeln wird: Die ersten Anzeichen gibt es bereits im jungen Jahr 2024“, so Fabian Preißler. Der Immobilienexperte ermutigt jeden Interessierten, der die finanziellen Voraussetzungen erfüllt, die bevorstehende Gelegenheit zu nutzen und in den Immobilienmarkt einzusteigen: Der Niedrigzins, der im Jahr 2014 begann, führte damals zu Finanzierungen mit weniger als zwei Prozent Zinsen – mit dem Auslaufen dieser ersten Finanzierungen im Jahr 2024 stehen Immobilienbesitzer vor der Entscheidung, ihre Objekte entweder neu zu finanzieren oder, falls das nicht möglich ist, zu verkaufen.

Diese Immobilien sind aufgrund der heutigen unverhältnismäßig hohen Zinsbelastung im Vergleich zum Einkommen für die ursprünglichen Käufer unter Umständen nicht mehr tragbar. Infolgedessen kann es insbesondere in der zweiten Jahreshälfte vermehrt zu Verkäufen dieser Top-Objekte kommen. Durch Fabian Preißlers Anleitung erfahren seine Kunden nicht nur, wie ein solcher Kauf korrekt umgesetzt wird, sondern auch, wie sie potenzielle Objekte finden können, bevor sie von anderen Interessenten weggeschnappt werden. Auch bei der Finanzierung kann Fabian Preißlers Beratung helfen: „Angesichts der derzeit hohen Zinsbelastung seitens der Bank empfehle ich, ein unabhängiges Finanzierungsangebot von einem neutralen Finanzierungspartner einzuholen“, so Fabian Preißler.

Fabian Preißler warnt vor häufigen Fehlern junger Immobilienkäufer

In der gegenwärtigen Immobilienkrise beobachtet Fabian Preißler häufig, dass junge Interessierte in den Preisverhandlungen zu konservativ agieren, obwohl gerade jetzt gute Verhandlungschancen bestehen. Oft lassen sie sich von Emotionen leiten und kaufen Immobilien, die aktuell nicht zu ihnen passen. Ein weiteres häufiges Missverständnis besteht darin, vermeintlich preiswerte Immobilien zu erwerben, die sich jedoch an einem ungeeigneten Standort befinden. Als Kapitalanleger ist dies langfristig keine gute Option, da Mieter schwer zu finden sind und Mietsteigerungen erschwert werden. Bei einer eigengenutzten Immobilie gilt das gleiche, falls man sich entscheidet, die Immobilie nach einiger Zeit zu verkaufen und nicht bis zum Lebensende darin zu wohnen.

„Bevor sie einen unüberlegten Kauf tätigen, sollten sich junge Interessierte stattdessen gut informieren, ob sie den Kauf allein bewältigen können oder einen erfahrenen Experten an ihrer Seite haben möchten“, erklärt Fabian Preißler. Aus eigener Erfahrung würde sich der heutige Immobilienexperte nicht noch einmal von einer Person abhängig machen, die nicht wie er deutschlandweit und unabhängig arbeitet. Nachdem er selbst die Erfahrung einer schlechten Immobilienberatung machen musste, durch die er viel Geld und Zeit verlor, entschied er sich zu dem Schritt in die Selbstständigkeit, um andere Immobilienkäufer davor zu bewahren. Nun weist er sie auch auf die hervorragende wirtschaftliche Chance hin, die die Immobilienlage Interessierten im Jahr 2024 bietet.

Sie möchten dieses Jahr nutzen, um Ihre Traumimmobilie zu sichern und dabei die bestmögliche Rendite zu erzielen? Dann melden Sie sich jetzt bei Fabian Preißler und vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch!

Pressekontakt:

Preißler Consulting GmbH
Fabian Preißler
E-Mail: kontakt@fabianpreissler.de
Webseite: https://immobilien-topclub.de/

Original-Content von: Preißler Consulting GmbH übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal