Neuried/Altenheim (ots) –

Die Beamten der Bundespolizei haben gestern Abend einen verbotenen Gegenstand am Grenzübergang in Neuried/Altenheim sichergestellt. Bei der Kontrolle eines 24-jährigen irakischen Staatsangehörigen,wurde in dessen Fahrzeug im Handschuhfach ein Einhandmesser aufgefunden. Dieses wurde sichergestellt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte der Mann seine Reise fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Saskia Fischer
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal