Worms (ots) –

Am 16. April 2024 kam am Hauptbahnhof Worms zu einem Unfall zwischen einem Regionalzug und einem ICE.

Hierbei wurden zwei Reisende, die sich im ICE 614 befanden, leicht verletzt. Nach der medizinischen Erstversorgung vor Ort setzen die beiden Personen ihre Reise fort.

Die beiden Geschädigten oder Personen die Hinweise zur Identität der Geschädigten machen können, werden gebeten sich bei der Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern unter 0631-34073-0 oder der kostenfreien Servicenummer 0800 6 888 000 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern
Bereich Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0631/34073-1006
E-Mail: bpoli.kaiserslautern.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal