San Francisco (ots/PRNewswire) –

Unbekannte Investition von Binance Labs folgt auf die 38 Millionen Dollar schwere Serie-A-Finanzierungsrunde von Movement

Movement Labs, ein Blockchain-Entwicklungsteam mit Sitz in San Francisco, meldete heute eine Investition von Binance Labs. Diese Investitionen folgen auf die erfolgreiche Serie-A-Finanzierungsrunde von Movement Labs in Höhe von 38 Mio. US-Dollar, die das Unternehmen in seiner Mission „Move Everywhere“ weiter voranbringt.

Movement wurde 2022 gegründet und baut ein Ökosystem von Modular Move-basierten Blockchains auf, beginnend mit M2, der ersten Move Virtual Machine L2 für Ethereum. Movement wird die Mittel verwenden, um seine Palette an Open-Source-Tools, Frameworks und Protokollen zu erweitern, um die Einführung der Move-Programmiersprache in breiteren Blockchain-Ökosystemen zu erleichtern. Mit Movement können Entwickler sichere, leistungsstarke und durchsatzstarke Move-VM-Rollups ebenso einfach starten wie Smart Contracts.

Im Rahmen seiner globalen Expansionsstrategie legt Movement Labs einen starken Schwerpunkt auf die Region Asien-Pazifik (APAC), da es das immense Potenzial und die Talente innerhalb der Move-Entwicklergemeinschaft erkannt hat. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, asiatische Move-Entwickler zu fördern und zu unterstützen, indem es ihnen die Ressourcen, die Ausbildung und die Möglichkeiten bietet, die sie benötigen, um ihre außergewöhnliche Arbeit zu präsentieren und zum Wachstum des Move-Ökosystems beizutragen.

„Wir freuen uns sehr, Binance Labs als Investor begrüßen zu dürfen“, sagte Rushi Manche, Mitbegründer von Movement Labs. „Ihre Unterstützung und ihr Fachwissen werden bei der weiteren Umsetzung unserer ,Move Everywhere‘-Strategie von unschätzbarem Wert sein, wobei wir uns zunächst auf den dynamischen und innovativen APAC-Markt konzentrieren. Wir wollen die Einführung von Move beschleunigen und neue Möglichkeiten für das gesamte Ökosystem erschließen, indem wir die talentierten Move-Entwickler in der Region unterstützen und mit ihnen zusammenarbeiten.“

Weitere Informationen über Movement Labs und einen Leitfaden für die Teilnahme an seinem Devnet finden Sie unter movementlabs.xyz und auf X @movementlabsxyz und Discord. Setzen Sie sich mit uns unter movementlabs.xyz in Verbindung, um globale Geschäftsmöglichkeiten zu besprechen.

Informationen zu Movement Labs: Rushi Manche und Cooper Scanlon, die das Move-Ökosystem von Anfang an aufgebaut haben, gründeten Movement Labs im Jahr 2022 als erstes integriertes Blockchain-Netzwerk, auf dem die schnellste und sicherste Layer 2 auf Ethereum läuft. Movement wurde entwickelt, um die Sicherheit und Parallelisierung von Smart Contracts mit der Liquidität und der Nutzerbasis von EVM zu verbinden. Movement bringt MoveVM über sein Flaggschiff L2 und die damit verbundenen Rollups mit dem Move Stack auf Ethereum.

Informationen zu Binance Labs Binance Labs ist als Risikokapitalarm und Accelerator von Binance mittlerweile auf einen Wert von über 10 Milliarden Dollar angewachsen. Sein Portfolio umfasst 250 Projekte in über 25 Ländern auf sechs Kontinenten und weist eine über 14-fache Kapitalrendite auf. Fünfzig der Portfolio-Unternehmen von Binance Labs sind Projekte, die unsere Inkubationsprogramme durchlaufen haben. Für weitere Informationen folgen Sie Binance Labs auf X.

Video – https://mma.prnewswire.com/media/2402328/Binance_animation.mp4

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/2397018/movement_logo_full_color_rgb_2000px_72ppi_Logo.jpg

View original content: https://www.prnewswire.com/news-releases/binance-labs-unterstutzt-die-mission-von-movement-labs-move-everywhere-mit-einer-investition-zu-realisieren-302134178.html

Pressekontakt:

media@movementlabs.xyz

Original-Content von: Movement Labs übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal