Shanghai (ots/PRNewswire) –

Anycubic, eine renommierte Marke im Bereich des 3D-Drucks für Endverbraucher, stellte auf der mit Spannung erwarteten TCT Shanghai am Stand Nummer 8E22 seine neuesten Entwicklungen vor. Die Veranstaltung fand zeitgleich mit der jährlichen Produkteinführungsveranstaltung von Anycubic statt, die von James Ouyang, dem Mitbegründer von Anycubic, ausgerichtet wurde.

Der Messestand von Anycubic strahlt eine schlichte und moderne Ästhetik aus, die hauptsächlich in leuchtendem Weiß gehalten ist. Dieser klare Hintergrund wird durch vier leuchtende dekorative Farben akzentuiert, die sorgfältig vom PANTONE Color Institute ausgewählt wurden. Diese Farbtöne sind strategisch in das ausgestellte Regal und seinen Hintergrund integriert, die beide aus echten, exklusiven PANTONE-Filamenten bestehen. Außerdem zieren die Farben den Gangbogen und verleihen dem gesamten Stand eine lebendige und dynamische Atmosphäre. Diese Liebe zum Detail dient als Highlight für Anycubics neueste Innovation, den FDM-Mehrfarbendrucker Kobra 3 Combo, der auf der Veranstaltung vorgestellt wurde.

James betrat zum Auftakt der Veranstaltung die Bühne vor dem Ausstellungsbereich. Mit Leidenschaft und Stolz begab er sich auf eine Reise durch die bemerkenswerten Errungenschaften von Anycubic in der FDM- und Harzdrucktechnologie. Von der bahnbrechenden Kossel-Serie aus dem Jahr 2015 bis zum neuesten Mehrfarbendrucker Kobra 3 Combo, hob James die Entwicklung vom einfarbigen zum mehrfarbigen Druck und die atemberaubende Steigerung der Druckgeschwindigkeit von 50 mm/s auf beeindruckende 600 mm/s hervor und unterstrich das Engagement von Anycubic, optimale 3D-Drucktechnologie für Privatnutzer zugänglich zu machen.

Mit der Einführung des Anycubic Photon im September 2017 wagte Anycubic den Einstieg in die photonische Innovation im Bereich des Harzdrucks. 2020 kam der Photon Mono X auf den Markt, der mit einem 4K-Monochrom-Bildschirm ausgestattet ist und mit einer deutlich reduzierten Druckzeit von 5 Sekunden pro Schicht überzeugt. Mit dem Photon M3 Premium und dem Photon Mono M5s Pro wurden innovative Technologien wie LighTurbo 2.0 und intelligente Funktionen eingeführt, die die Präzision und das Benutzererlebnis weiter verbessern. Der neueste Höhepunkt dieser Reise ist die Einführung des Photon Mono M7 Pro. Dieser neueste Harzdrucker steht nicht nur in der Tradition der Präzision, sondern übertrifft diese mit einer verbesserten, ultraschnellen Geschwindigkeit und einer Vielzahl neuer Funktionen, die die Benutzerfreundlichkeit erhöhen.

„Wir freuen uns sehr, erstmals unsere neuesten Innovationen auf der TCT Shanghai 2024 vorzustellen“, so James, Mitbegründer von Anycubic. „Mit der Einführung unserer jährlichen neuen Produkte möchten wir es unseren Nutzern ermöglichen, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und die unendlichen Möglichkeiten des 3D-Drucks zu entdecken.“

James übernimmt die Führung bei der Bedienung und Präsentation der neuesten Innovationen von Anycubic, dem Kobra 3 Combo und dem Photon Mono M7 Pro, und demonstriert deren Fähigkeiten aus erster Hand.

Beginnen wir mit dem Kobra 3 Combo. Das Herzstück dieses Kraftpakets ist die Anycubic Color Engine Pro (ACE Pro). ACE Pro ermöglicht den gleichzeitigen Druck in zwei verknüpften Boxen und kann bis zu acht Farben auf einmal verarbeiten. Mit Funktionen wie aktiver Trocknung und Seitentrocknung, kombiniert mit RFID-Erkennung für Anycubic-Filamente, stellt der Kobra 3 Combo optimale Filamentbedingungen für bis zu 24 Stunden und eine nahtlose Druckqualität sicher. Mit einer maximalen Druckgeschwindigkeit von 600 mm pro Minute (Einfarbmodus) und der Unterstützung durch die Anycubic-App und den Slicer bietet der Kobra 3 Combo ein einzigartiges Druckerlebnis.

Als nächstes folgt der Photon Mono M7 Pro, der einen neuen Standard in Sachen Präzision und Leistung im Harzdruck setzt. Bei der Verwendung von normalem Harz erreicht der Photon Mono M7 Pro eine maximale Druckgeschwindigkeit von etwa 130 mm/h bei einer Schichthöhe von 0,1 mm. Bei Verwendung von Hochgeschwindigkeitsharz erhöht sich diese Geschwindigkeit auf 170 mm/h. Mit einer hohen Präzision von 14K, die durch das aktualisierte LighTurbo 3.0 unterstützt wird, und einer beeindruckenden Auflösung von 13312×5120, die zu einer XY-Achsenmessung von 16,8×24,8 μm beiträgt, verspricht der Photon Mono M7 Pro eine ausgezeichnete Druckqualität und Genauigkeit. Ausgestattet mit fortschrittlichen Funktionen wie der dynamischen Lichtleistungskompensation und dem dynamischen temperaturgesteuerten Harzbehälter, sorgt dieser Drucker jedes Mal für reibungslose und präzise Druckergebnisse. Mit Unterstützung der Community-Plattform Makeronline von Anycubic können sich die Nutzer zudem vernetzen, zusammenarbeiten und an dynamischen Wettbewerben teilnehmen, um Kreativität und Innovation zu fördern.

Nachdem er den Kobra 3 Combo und den Photon Mono M7 Pro vorgestellt hatte, kündigte James die Erweiterung des kommerziellen Angebots von Anycubic um eine 3D-Druck-Anwendungslinie an.

„Die Anwendungslinie steht für unser Engagement, den 3D-Druck in jeden Privathaushalt zu bringen“, erklärt James, Mitbegründer von Anycubic.

Dieses neue Projekt zielt darauf ab, praktische und spannende Modelle und Zubehör anzubieten, um das 3D-Druckerlebnis für die Nutzer zu verbessern. Mit der Einführung von Modellen wie dem Light Saber und dem Star Tunnel sowie den dazugehörigen LED-Bausätzen möchte Anycubic den Spaß und die Praktikabilität des 3D-Drucks erhöhen.

Weitere Informationen zu Anycubic und seinen neuesten 3D-Drucklösungen finden Sie auf der Website von Anycubic.

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/2407701/Anycubic_Debuts_Its_Annual_Flagship_Products_Announces_a_New_Business.jpg

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1834106/983dfccce373fc0ea429fda2723d269_Logo.jpg

View original content: https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/anycubic-stellt-auf-der-tct-shanghai-2024-erstmals-seine-jahrlichen-flaggschiff-produkte-vor-und-kundigt-neuen-geschaftsbereich-an-302140272.html

Pressekontakt:

Haicong Zeng,
zenghaicong@anycubic.com

Original-Content von: Anycubic übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal