Unterföhring (ots) –

16. Mai 2024. So sehen Sieger aus: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft besiegt am Mittwochnachmittag bei der Weltmeisterschaft Lettland mit 8:1. Vor 8652 Zuschauern in der Ostrava-Arena fährt die deutsche Mannschaft somit den zweiten Sieg der EM ein.

Das kann sich sehr gut sehen lassen: In der ProSieben-Senderzielgruppe (14-49 J.) sehen starke 11,7 Prozent im Durchschnitt das Spiel der „ran Eishockey live: WM“.

Am Freitag geht es für die Nationalmannschaft auf ProSieben, um 15:45 Uhr, weiter mit der Partie Deutschland-Kasachstan.

Alle Sportereignisse parallel live auf Joyn und ran.de im Livestream.

Die Highlights der WM fasst ran.de zusätzlich in der eigenen Nachberichterstattung zusammen.

Basis: Marktstandard TV

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | ProSiebenSat.1 TV Deutschland | Business Intelligence

Erstellt: 15.05.2024 (vorläufig gewichtet: 16.05.2024)

Pressekontakt:

Nathalie Galina / Frank Wolkenhauer

phone: +49 (0) 89 95 07 – 1186 /- 1158

email: Nathalie.Galina@seven.one / Frank.Wolkenhauer@seven.one

Photo Production & Editing

Clarissa Schreiner

phone: +49 (0) 89 95 07 -1191

email: clarissa.schreiner@seven.one

Infos & Fotos: presse.prosieben.de

ProSieben

Ein Unternehmen der Seven.One Entertainment Group

Original-Content von: ProSieben übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal