April 24, 2014

Jeder Deutsche täglich 100 Minuten im Internet

Jeder Deutsche täglich 100 Minuten im Internet

  • Wachstum um 14 Prozent gegenüber 2009
  • Männer und Abiturienten überdurchschnittlich lange im Web
  • 71 Prozent aller Deutschen nutzen das Netz

Berlin, 13. April 2010 – Im Durchschnitt verbringt derzeit jeder Deutsche über 14 Jahren 100 Minuten täglich im Internet. Dies entspricht einem Zuwachs um 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr. 2009 waren es erst 88 Minuten. Unter 30-Jährige surfen täglich sogar fast 200 Minuten. [Read more...]

Umfrage: Kondome – wichtig aber ungeliebt

Umfrage: Kondome – wichtig aber ungeliebt / Männer beklagen sich über “abturnende Fummelei” / Sex fühle sich “nicht echt” an

Verhütung ist schon längst nicht mehr reine Frauensache. Nach einer Online-Umfrage des Männer-Lifestylemagazins “Men’s Health” (Ausgabe 2/2010, EVT 13.01.2010) bestehen 87 Prozent der Männer darauf, sich gemeinsam mit ihrer Partnerin um das Problem zu kümmern. Nur 8 Prozent überlassen die Verhütung allein den Frauen, während 5 Prozent der insgesamt 2.503 Umfrage -Teilnehmer sogar der Ansicht sind, dass “natürlich nur wir Kerle” dafür zuständig sind. Bei der Wahl des richtigen Verhütungsmittels geht es für die große Mehrheit der Männer vor allem um Sicherheit und Zuverlässigkeit. Darum bevorzugen 75 Prozent Kondome. So richtig zufrieden sind aber nicht alle mit den Präservativen: 52 Prozent erklären zwar, dass sie den Gebrauch eines Kondoms nicht als störend empfinden. Aber gleichzeitig kritisiert eine starke Minderheit von 40 Prozent, der Sex fühle sich mit den Gummi-Schützern “nicht echt” an. Gut 28 Prozent sagen: “Diese Fummelei macht mich wahnsinnig und turnt ab.” Und 17 Prozent empfinden den Geruch der Präservative als störend. Mehrfachnennungen waren bei dieser Frage möglich.

Für 76 Prozent der Männer steht beim Griff zu den Kondomen vor allem die Verhütung im Vordergrund. 55 Prozent sagen, dass sie sich mit den Präservativen auch vor Geschlechtskrankheiten schützen wollen. 53 Prozent benutzen Kondome, um eine HIV-Infektion zu vermeiden. Auch bei dieser Frage standen mehrere Antworten zur Auswahl.

Eine Sterilisation als sichere Verhütung kommt im Übrigen der Umfrage zufolge nur für eine kleine Minderheit von 17 Prozent der Männer in Frage. 83 Prozent erklären dagegen kategorisch: “Das ist nichts für mich!”

Internet soll Top-Thema der Politik werden

Internet soll Top-Thema der Politik werden

  • Umfrage: Viele Bürger zweifeln an der Internetkompetenz der Politik
  • 62 Prozent fordern „Internet-Führerschein“ für Politiker
  • Hoher Bekanntheitsgrad der Piratenpartei

Berlin, 23. November 2009 – Aus Sicht der Bevölkerung sollte die Internetpolitik in Zukunft eine deutlich stärkere Rolle spielen als bisher. Bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM gaben 60 Prozent der Bundesbürger an, dass die Internetpolitik in der neuen Legislaturperiode ein wichtiges oder sogar sehr wichtiges Thema sein soll. Allerdings bescheinigen die Bürger den Politikern wenig Internetkompetenz. [Read more...]

Umfrage: Grundschüler sollen mit dem Computer lernen

Umfrage: Grundschüler sollen mit dem Computer lernen

  • Mehrheit der Deutschen befürwortet PC-Einsatz in den ersten Schuljahren
  • BITKOM: IT-Ausstattung der Schulen muss verbessert werden
  • Jahr der Mathematik geht zu Ende

Berlin, 16. Dezember 2008 – Die Mehrheit der Deutschen hält den Einsatz von Computern im Unterricht bereits in der Grundschule für notwendig. Das hat eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts Forsa unter 1008 Bürgern im Auftrag des Hightech-Verbandes BITKOM ergeben. Danach sprechen sich 57 Prozent der Befragten dafür aus, den Computer schon in den ersten vier Schuljahren für Lernzwecke zu nutzen. [Read more...]