Weniger Stress, mehr Struktur / "Babyalltag" ist das Titelthema der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift ELTERN: die wichtigsten Tipps und Ideen für das neue Leben mit Kind


München (ots) – Vorher war: Meeting um zehn, Kantine um eins, Kino um acht. Jetzt ist: schlafen um sieben, telefonieren um Mitternacht, stillen im Morgengrauen. Im Titelthema ihrer aktuellen Ausgabe berichtet die Zeitschrift ELTERN (Heft 3/12, ab morgen im Handel) über die vielen Freuden, aber auch die Tücken des neuen Alltags mit Baby. Gegen letztere helfen die ELTERN-Tipps für weniger Stress und mehr Struktur.

Anzeige

Von Mehrfachmüttern lernen: Wie schaffen die es, morgens um neun ihr Dreijähriges in die Kita zu bringen, trotz Baby? Genau: Das Kleine wird auch mal schlafend vom Bettchen in den Kinderwagen verfrachtet.

Ein sauberes Geschenk: Lassen Sie sich zur Geburt einen Gutschein für eine Putzhilfe schenken, zumindest für die ersten Wochen. Denn wenn das Baby schläft, haben Sie Besseres vor als putzen.

Bildschirmzeit begrenzen: TV und PC sind Zeitfresser. Nur schnell was nachschauen – und schon ist das Babynickerchen wieder vorbei. Stattdessen die Zeit für die Soap oder die Stunde im Internet bewusst planen.

Wunschlisten machen: Sie sind in einer stressigen Phase. Aber schon in einem Jahr sieht alles anders aus. Machen Sie Langfrist-Wunschlisten. Warum nicht ein Venedig-Wochenende planen, wenn das Baby abgestillt ist?

Ein stilles Plätzchen: Fertig einkaufen oder schnell nach Hause zum Stillen? Oft ein Dilemma, wenn das Kleine unterwegs Hunger hat. Deshalb Freundinnen mit älteren Babys fragen: In welchem Kaufhaus, Café, Park gibt es Ecken, wo uns beim Stillen keiner stört?

Babysitting im Doppelpack: Ihre Freundin hat auch gerade Nachwuchs bekommen? Versuchen Sie es mit umschichtigem Babysitten: Mal nehmen Sie ihres für zwei Stunden dazu, mal umgekehrt. Ideal, wenn Sie sich ohnehin häufig treffen und so beide den Babys vertraut sind.

Die Papa-Quote: Machen Sie ihn zum Quoten-Mann: Zwei Stunden pro Woche gehören nur Papa und Baby. Was die beiden machen, ist ihre Sache. Hauptsache, Sie haben Ihre Auszeit.

Das ganze Titelthema „Babyalltag“ jetzt in ELTERN

Pressekontakt:

Andrea Wagner
Kommunikation/PR
Gruner + Jahr AG & Co KG
Tel: 040/3703-2980
E-Mail: wagner.andrea@guj.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *