Ulrich-Wickert-Preis für Kinderrechte geht an SWR2 Tandem Auszeichnung für das Radiofeature "Patti und ihre 13 Geschwister" von Andreas Boueke / 6.000 Euro Preisgeld



Baden-Baden (ots) – Der Journalist Andreas Boueke erhält für sein SWR2-Radiofeature “Patti und ihre 13 Geschwister. Eine Familiengeschichte aus Guatemala” den diesjährigen Ulrich-Wickert-Preis für Kinderrechte des Kinderhilfswerks Plan International Deutschland. Die Jury würdigte das Preiswerk als großartiges Radiofeature: “Andreas Boueke erzählt einfühlsam und ohne jedes falsche Pathos vom Leben der 19-jährigen Ana Patricia, Tochter einer kinderreichen Facebook

Trackback URL

, , , , , , , , , , , , ,

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "Ulrich-Wickert-Preis für Kinderrechte geht an SWR2 Tandem Auszeichnung für das Radiofeature "Patti und ihre 13 Geschwister" von Andreas Boueke / 6.000 Euro Preisgeld"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Subscribe to Comments