Tipps zum Autoverkauf – Privat oder beim Händler?



Frankfurt am Main (ots) – Beim Autokauf stellt sich immer wieder die Frage: Wie verkauft man am sinnvollsten den alten Gebrauchten und wie bekommt man am meisten Geld dafür?

Der Autoverkauf von privat an privat

Hier kann man zwar häufig mehr Geld kassieren, aber trotzdem ist Vorsicht geboten!

– Rechtsstreit. Beide Parteien können im Streitfall vor Gericht
auf eine Ebene gestellt werden. Dem Verkäufer kann also, trotz
vereinbartem Gewährleistungsausschluss, bei später auftretenden
Mängeln u.a. arglistige Täuschung vorgeworfen werden.
– Abmeldung. Häufig fahren die neuen Besitzer mit den alten
Nummernschildern weiter und der alte Besitzer muss weiter
Steuern und Versicherung bezahlen.
– Probefahrt. Einzige Möglichkeit, sich vor solchen bösen
Überraschungen zu schützen, ist eine “vorübergehende
Stilllegung”. Da hier Nummernschilder und Fahrzeugschein
eingezogen werden, ist eine spätere Probefahrt nicht mehr
möglich und das senkt den Verkaufspreis.

Der Autoverkauf beim Händler

Bei einem kompetenten Ankäufer kann man viele Vorteile und mehr Sicherheit nutzen!

– Im Streitfall oder bei auftretenden Mängeln wird dem Händler vor
Gericht immer die höhere Kompetenz unterstellt. Deshalb fällt
ein Urteil in den meisten Fällen für die Privatperson aus, denn
der Autohändler hätte sich den Wagen aufgrund seiner
Fachkenntnisse besser ansehen können.
– Seriöse Autohändler garantieren in der Regel im Kaufvertrag,
dass der verkaufte Wagen sofort (auf Wunsch auch mit Nachweis)
abgemeldet wird.
– Im Falle einer vorherigen Stilllegung verfügt der Händler über
rote Nummernschilder und kann problemlos eine Probefahrt
durchführen.

Fazit

Wer sein Auto verkaufen möchte, sollte sich im Vorfeld bestmöglich informieren und absichern. Auch wenn ein Privatverkauf auf den ersten Blick mehr Geld verspricht, so kann man sich mit dem Verkauf an einen renommierten Händler, wie die AUTOBODENHEIMER GmbH, auf der Website www.auto-bodenheimer.de/auto-verkaufen.html optimal vorbereiten und sämtliche Risiken minimieren.

Pressekontakt:

AUTOBODENHEIMER GmbH

Ralf-M. Bodenheimer
Carl-Zeiss-Straße 5
60388 Frankfurt

Telefon: 06109 7198440
E-Mail: www.auto-bodenheimer.de

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "Tipps zum Autoverkauf – Privat oder beim Händler?"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Subscribe to Comments