Tag Archive > Raub

Weser-Kurier: Zur Brutalität in Gefängnissen schreibt der "Weser-Kurier" (Bremen) in seiner Ausgabe vom 6. August 2013:

Bremen (ots) – Dass das Sozialverhalten unter Gefängnisinsassen in der Regel nicht das Beste ist – wen vermag das zu verwundern? Ins Gefängnis gelangt man nun mal, zumindest in einem Rechtsstaat, im Normalfall nicht ohne Grund. Es wäre naiv anzunehmen, dass Menschen, die wegen Raub, Gewalt oder gar Mord hinter Gittern landen, sich dort plötzlich […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , ,

Was tun, wenn ich im Urlaub ausgeraubt werde?

Wien (ots) – Die Urlaubszeit ist in vollen Gange, doch die wenigsten haben sich auf den Ernstfall vorbereitet! Gerade Touristenregionen wie Barcelona, Mallorca & Co ist die Gefahr groß Opfer eines Taschendiebstahls zu werden! Fragen wie: “Wo sperre ich meine Karten?” bzw. “Wie gehe ich in einem solchen Fall vor?” oder “Wo bekomme ich im […]

Continue reading

, , , , ,

Die wenigsten Deutschen bereiten sich auf den Ernstfall vor: Was tun, wenn ich im Urlaub ausgeraubt werde?

Berlin (ots) – Die Urlaubszeit ist in vollen Gange, doch die wenigsten Deutschen haben sich auf den Ernstfall vorbereitet! In Berlin werden bis zu 100 Taschendiebstähle pro Tag gemeldet. Sofern nichts wichtiges gestohlen wurde, melden dies nur wenige. Aufgeklärt werden ohnehin nur 2% bis 4% der gemeldeten Fälle. Viel schlimmer: Nur wenige Touristen bereiten sich […]

Continue reading

, , , , ,

"Heldt" mischt wieder das Revier auf / ZDF dreht zweite Staffel der Krimicomedy mit Kai Schumann (BILD)

Mainz (ots) – Der eigenwillige Ermittler mit dem Lausbuben-Charme ist wieder da: Ob Entführungen, Raub, Versicherungsbetrug, Mord oder Pfusch am http://twitter.com/ZDF Fotos sind erhältlich über die ZDF-Pressestelle, Telefon: 06131 – 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/heldt Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: +49-6131-70-12121 Telefon: +49-6131-70-12120

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , ,

Westfalenpost: Banken kaum vorbereitet Von Carsten Menzel

Hagen (ots) – Ein halbes Jahrhundert liegt zwischen dem legendären Postzug-Raub anno 1963 in England, bei dem die Täter nach heutigem Wert 47 Millionen Euro ergatterten, und dem aktuellen Cyber-Beutezug mit Tatorten in über 20 Ländern: Verbrecher gehen mit der Zeit und machen sich die Techniken, die ihnen der Fortschritt bietet, zu nutze. Tresore knacken […]

Continue reading

, , , , , , , , ,

Westfalen-Blatt: nach 50 Diebstählen aus fahrenden Lastwagen auf Autobahnen in NRW: Staatsanwaltschaft Dortmund ermittelt gegen vier Tatverdächtige.

Bielefeld (ots) – Im Fall der spektakulären Diebstähle aus fahrenden Lastwagen ermittelt die Staatsanwaltschaft Dortmund gegen vier Tatverdächtige. Das berichtet das Bielefelder Westfalen-Blatt (Samstags-Ausgabe). Die Zahl der Verdächtigen könne sich noch weiter erhöhen, sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft, Dr. Barbara Vogelsang, der Zeitung. Zudem sei es möglich, dass es sich um mehrere Banden handele, die […]

Continue reading

, , , , , , , , , ,

SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von Freitag, 30.11.12 (Woche 48) bis Freitag, 18.01.13 (Woche 3)

Baden-Baden (ots) – Freitag, 30. November 2012 (Woche 48)/30.11.2012 22.00 Nachtcafé Die SWR Talkshow Gäste bei Wieland Backes Gericht und Gerechtigkeit – wie fair sind Urteile? Es ist ein schmaler Grat, auf dem sich Richter bewegen und schließlich im Namen des Volkes entscheiden. Gefühlte Gerechtigkeit und gefällte Gerichtsurteile – nicht selten liegen Welten dazwischen. Beispiele […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , ,

Berliner Zeitung: Zum Umgang mit dem kulturellen Erbe:

Berlin (ots) – Das Erbe ist eben kein beliebig verfügbares Eigentum unserer Zeit. Es dient dazu, kommenden Generationen den Aufbau von neuem Wissen möglich zu machen, neuen Traditionen, neuen Erkenntnissen. Genau deswegen wurden ja Bibliotheken, Archive und Museen eingerichtet: als Bollwerk gegen kurzfristig wirksame Interessen. Mit dieser Überlieferungssicherheit rechneten all die Spender, Sammler, Förderer und […]

Continue reading

, , , , , , , ,

ZDFneo, kurzfristige Programmänderung / Mainz, 18. Oktober 2012

Mainz (ots) – KW 43/12 Mittwoch, 24. Oktober Bitte geänderten Programmausdruck beachten: 6.00 Leschs Kosmos (Stereoton / 16:9) (ZDF 21.10.2012) 6.15 Terra X Der Raub der Mona Lisa (Stereoton / 16:9) (vom 25.1.2010) 7.00 Terra X Leonardo Da Vinci – Der Genie-Code (Stereoton / 16:9) (vom 23.11.2009) 7.45 Mosley Universum (Stereoton / 16:9) Was ist […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Continentale Versicherungsverbund verbessert Leistungen in der Hausratversicherung – mehr Komfort für Kunden

Dortmund (ots) – Mehr Leistungen, geringerer Beitrag: Der Continentale Versicherungsverbund auf Gegenseitigkeit hat seine Hausratversicherung “CasaSecura” weiter verbessert und die persönliche Unterstützung der Betroffenen in den Mittelpunkt gestellt. Zusätzlich wurden die Beiträge in der Standardvariante um drei Prozent gesenkt. Neben zahlreichen Leistungsverbesserungen bekommen Versicherte nun aktive Hilfen in vielen Lebenslagen. Denn nach Einbruch, Raub oder […]

Continue reading

, , , , ,

Mord für den Staat, ohne Auftrag: Utöya. Staatlicher Raub, ohne Legitimation: ESM. / Wiedenroths Vorbörsen-Karikatur

Flensburg (ots) – Der Titel der Wirtschaftskarikatur von Götz Wiedenroth für Freitag, 20. April 2012 lautet:   Mord für den Staat, ohne Auftrag: Utöya. Staatlicher Raub, ohne Legitimation: ESM./ Wiedenroths Vorbörsen-Karikatur Bildunterschrift: Gute Fragen. Einstudierte Antworten.   Die Zeichnung ist ab heute unter   http://www.wiedenroth-karikatur.de/02_AktuKariListeText.html   im Internet aufrufbar. Das Honorar für den einmaligen Abdruck […]

Continue reading

, , , , , , , ,

ZDFneo, kurzfristige Programmänderung / Mainz, 5. März 2012

Mainz (ots) – KW 10/12 Dienstag, 6. März Bitte Zeitkorrektur beachten: 21.45 Karibikurlaub: Mord inbegriffen 23.15 Magnum (Weiterer Ablauf ab 0.00 Uhr wie vorgesehen.) KW 11/12 Dienstag, 13. März Bitte Programmänderungen beachten: 14.10 Terra X Adventure X: Im Visier der Grizzly-Giganten (Stereoton / 16:9) (vom 23.11.2009) 14.55 Terra X Adventure X: Anaconda wanted (Stereoton / […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Lausitzer Rundschau: Der Ehrliche ist der Dumme Zum Steuerabkommen zwischen Deutschland und der Schweiz

Cottbus (ots) – Normalerweise sind die Länder kollektiv erfreut, wenn ihnen üppige Zusatzeinnahmen winken. Trotzdem wollen zumindest die SPD-regierten Provinzen das mühsam ausgehandelte Steuerabkommen mit der Schweiz im Bundesrat stoppen. Das ist aller Ehren wert. Denn die politische Moral scheint hier ausnahmsweise einmal über die Macht des Geldes zu triumphieren. Würde der Vertrag in Kraft […]

Continue reading

, , , , , , , ,

Mittelbayerische Zeitung: Gefühlte Unsicherheit

Regensburg (ots) – Der Teich war im Durchschnitt nur einen Meter tief, dennoch ist die Kuh ersoffen. Ein bisschen ist es mit der gestern vorgelegten Polizeilichen Kriminalstatistik so wie mit dem armen Rindvieh. Die Zahlen der Statistik geben immer nur allgemeine Trends wieder, zeigen das Große und Ganze. Doch das subjektive Sicherheits- oder eben Unsicherheitsempfinden […]

Continue reading

, , , , , , , , , , ,

Das Erste: "Menschen bei Maischberger" am Dienstag, 19. April 2011, 22.45 Uhr im Ersten

München (ots) – Das Thema: “Hinter Gittern: Strafe, Sühne, Reue?” Aus der JVA Werl mit: Michael Skirl (Gefängnisleiter) Joe Bausch (Gefängnisarzt) Jörg Adolphs (Häftling) Andreas Schmidt (Häftling) Ralf Ludwig (Häftling) Joachim Bartsch (Ex-Häftling) Anita Kämmerer (Freundin von Joachim Bartsch) Jenny Hölscher (Vollzugsbeamtin) Michael Skirl “Wir haben überwiegend die harten Jungs. Wer da Angst bekommt, kann […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , ,

prev posts