Tag Archive > Konjunkturelle Situation

NRZ: Kommentar zur Zunahme von Krankmeldungen von JAN JESSEN

Essen (ots) – Deutsche Arbeitnehmer haben sich im vergangenen Jahr so oft krank gemeldet wie seit 15 Jahren nicht mehr. Das kann als gutes Zeichen gedeutet werden. Diese Nachricht besagt, dass die konjunkturelle Situation in Ordnung ist. Menschen, die keine Angst um ihren Job haben müssen, können es sich leisten, ihre Erkrankung zu Hause auszukurieren. […]

Continue reading

, , , , , , , , , , ,

Börsen-Zeitung: Rezessions-Menetekel, Kommentar zur Konjunktur von Stephan Lorz

Frankfurt (ots) – Zunächst war es nur eine Krise im amerikanischen Hypothekensektor, dann weitete sie sich zur Bankenkrise aus, und zuletzt hatte sich auch die Konjunktur angesteckt. Die Welt stürzte in eine tiefe Rezession. Alle Brandmauern zwischen den Sektoren waren niedergerissen, weil über die Transmissionskanäle der Finanzmärkte – Börsen und Banken – immer mehr Akteure […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , , ,

EANS-Adhoc: Semperit AG Holding / UMSATZ- UND ERGEBNISANSTIEG IM ERSTEN QUARTAL 2011

——————————————————————————– Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ——————————————————————————– Quartalsbericht 10.05.2011 SEMPERIT AG HOLDING: UMSATZ- UND ERGEBNISANSTIEG IM ERSTEN QUARTAL 2011 – Umsatzanstieg um +27% auf 194 Mio. EUR – Rohstoffkostenanstieg verstärkt Druck auf die Margen – Periodenüberschuss um +20% auf 11 Mio. EUR […]

Continue reading

, , , , , , , , , ,

Konjunkturelle Unsicherheit belastet Innovationsdynamik in Deutschland

Frankfurt (ots) – – Entwicklung der Konjunktur beeinflusst deutlich Innovationstätigkeit vor allem kleiner und mittlerer Unternehmen – Übernahme von Neuerungen in der Breite der Wirtschaft wird verlangsamt – Verzögerung des Aufschwungs würde technologischen Vorsprung Deutschlands beeinträchtigen Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat sich negativ auf die Innovationstätigkeit vor allem kleiner und mittlerer Unternehmen ausgewirkt. Eine Untersuchung […]

Continue reading

, , , , , , , ,

Stabile Nachfrage nach Mittelstandskrediten und KfW-Sonderprogramm

Frankfurt (ots) – – Finanzierungen für Unternehmen in Höhe von 13,9 Mrd. EUR stabil – KfW-Gesamtfördervolumen durch konjunkturelle Situation beeinflusst – Gut 80 % der 3.295 Kreditanträge im KfW-Sonderprogramm sind bearbeitet – Konzerngewinn von 781 Mio. EUR Die KfW hat die positive Ergebnisentwicklung des ersten Halbjahres 2009 im dritten Quartal erfolgreich fortgesetzt. Nach dem guten […]

Continue reading

, , , , , , ,

Handwerk will sein Image aufpolieren

(pressebox) Reutlingen, 23.07.2009, Eine auf fünf Jahre angelegte bundesweite Kampagne soll helfen, das Image des Handwerks zu verbessern. Die Vollversammlung der Handwerkskammer Reutlingen hat dem Projekt im Rahmen ihrer Sommersitzung in der Bildungsakademie Tübingen nun grünes Licht gegeben. "Wir wollen erreichen, dass das Handwerk als wichtige Wirtschaftskraft wieder stärker in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird", fasste […]

Continue reading

, , , , , , ,

Kreditverhandlungen erfolgreich führen

(pressebox) Heilbronn, 03.07.2009, Aufgrund der großen Nachfrage hat die IHK Heilbronn-Franken ihren Leitfaden "Kreditverhandlungen erfolgreich führen" neu aufgelegt. Die Publikation ist speziell auf die Bedürfnisse von mittelständischen Unternehmen und Existenzgründern zuge-schnitten. Die Broschüre enthält viele Tipps und Hintergrundin-formationen sowie praktische Arbeitsblätter und Checklisten. "Für mittelständische Unternehmen und für Existenzgründer ist die klassische Kreditfinanzierung nach wie […]

Continue reading

, , , , , , , , , , ,

Altglasaufbereiter stehen unter enormen Kostendruck

(pressebox) Bonn, 19.03.2009, Wie der bvse-Fachverband Glasrecycling mitteilte, entwickelt sich der Markt für den sekundären Rohstoff Altglas zunehmend schwierig. Das zeichnete sich schon 2008 ab, als einerseits die Einkaufspreise für Rohscherben stiegen, anderer-seits die Absatzpreise stagnierten. Daraus resultierte ein enormer Kostendruck für die Altglasaufbereiter. "Dieser negative Trend habe sich 2009 leider nicht nur fortgesetzt, sondern […]

Continue reading

, , , , ,

Industrieverbände zur aktuellen Entwicklung von RFID

(pressebox) Berlin, 06.03.2009, . – RFID-Technologie setzt sich in Unternehmen durch – 50 Prozent der RFID-Anwender wollen Nutzung ausbauen – Hohe Profitabilität von RFID-Anwendungen – Unternehmen fordern Planungssicherheit durch Entscheidungen der EU-Kommission über offene Regulierungsfragen Die RFID-Technologie ist in den Unternehmen angekommen und wird dort immer wichtiger. RFID ist in eine stabile, kontinuierliche Wachstumsphase getreten. […]

Continue reading

, , , , , , , ,

Industrieverbände zur aktuellen Entwicklung von RFID

Berlin/Hannover (ots) – – RFID-Technologie setzt sich in Unternehmen durch – 50 Prozent der RFID-Anwender wollen Nutzung ausbauen – Hohe Profitabilität von RFID-Anwendungen – Unternehmen fordern Planungssicherheit durch Entscheidungen der EU-Kommission über offene Regulierungsfragen Die RFID-Technologie ist in den Unternehmen angekommen und wird dort immer wichtiger. RFID ist in eine stabile, kontinuierliche Wachstumsphase getreten. Die […]

Continue reading

, , , , , , , ,

Lippische Industrie auf Vorjahresniveau

(pressebox) Detmold, 11.02.2009, Die 123 lippischen Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten erwirtschafteten im Jahr 2008 einen Umsatz von 4,9 Mrd. EURO. Das entspricht dem Vorjahresniveau. Allerdings hatte die lippische Industrie im Jahr 2007 ein Plus von 12,7 Prozent erreicht, eine der höchsten Wachstumsraten seit 20 Jahren. "Dieses hohe Umsatzniveau zu halten, […]

Continue reading

, , ,

BVR: Beherzte Zinssenkung der EZB adäquat

Berlin (ots) – Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken(BVR) begrüßt die heutige Leitzinssenkung der Europäischen Zentralbank (EZB) um 75 Basispunkte auf 2,5 Prozent. BVR-Präsident Uwe Fröhlich: “Die schlechten Aussichten für die Konjunktur des Euroraumes haben eine weitere Lockerung der Geldpolitik nötig gemacht. Die EZB nutzt damit den zusätzlichen Spielraum für eine Zinssenkung, der sich […]

Continue reading

, , , , , , , , ,