Tag Archive > Harry K

Rheinische Post: Kommentar: Brückensanierung: Jetzt ist NRW an der Reihe

Düsseldorf (ots) – Der Bericht der Landesregierung über den Zustand der Infrastruktur in NRW hat erneut gezeigt, in welch desolatem Zustand sich die Brücken an den Verkehrsschlagadern des Landes befinden. Nicht nur die Pfuschereien am Bau in den 60er und 70er Jahren sind dafür verantwortlich, sondern auch die Politiker aller Couleur, die es zuließen, dass […]

Continue reading

, , ,

WAZ: Stühlerücken bei der RAG-Stiftung – Ex-Minister Voigtsberger wird Kuratoriumsmitglied

Essen (ots) – Stühlerücken im wichtigen Kuratorium der RAG-Stiftung: Die rot-grüne Landesregierung hat ihren Einfluss ausgebaut und drei neue Kuratoriumsmitglieder bestimmt. Neu im Gremium sind nach Informationen der Zeitungen der WAZ-Gruppe (Mittwochausgabe) der frühere NRW-Wirtschaftsminister Harry K. Voigtsberger (SPD), der ehemalige Eon-Personalchef Christoph Dänzer-Vanotti und der frühere Grünen-Politiker und heutige Vorstand der Bochumer GLS-Bank Lukas […]

Continue reading

, , , , , , ,

WAZ: Konsequenter Abgang – Kommentar von Thomas Wels

Essen (ots) – Erst hatte er kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu. Nein, die Amtszeit von Harry K. Voigtsberger stand unter keinem guten Stern. Für die Sterne allerdings konnte Voigtsberger nichts. Der Mann war schlicht eine Fehlbesetzung. Hannelore Kraft griff in großer Not und Ermangelung eines politischen Alpha-Tiers zur Zeit der unsicheren […]

Continue reading

, , , , , , , , , , ,

Rheinische Post: SPD in NRW erhält zusätzliches Ministerium

Düsseldorf (ots) – Bei ihren Koalitionsverhandlungen haben sich SPD und Grüne in Nordrhein-Westfalen offenbar auf die Bildung eines neuen Ministeriums verständigt. Dies berichtet die in Düsseldorf erscheinende “Rheinische Post” (Samstagausgabe) unter Berufung auf Koalitionskreise. Danach wird das bisherige Superministerium mit den Zuständigkeiten für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr in ein Ministerium für Verkehr, Wohnen […]

Continue reading

, , , , ,

WAZ: Opel ohne Draht nach Berlin. Kommentar von Christopher Shepherd

Essen (ots) – Es ist erst wenige Wochen her, dass Hilfen für die Schlecker-Beschäftigten an der Uneinigkeit in der Politik scheiterten: Weil sich FDP-Landeswirtschaftsminister querstellten, konnte keine Transfergesellschaft für die entlassenen Mitarbeiter der insolventen Drogeriemarktkette eingerichtet werden. Auch in Sachen Opel kommt die Politik offenbar wieder nicht auf einen Nenner: NRW-Wirtschaftsminister Harry K. Voigtsberger (SPD) […]

Continue reading

, , , , , , , , ,

Kölner Stadt-Anzeiger: NRW-Landesregierung verbietet Passagier-Nachtflüge in Köln/Bonn

Köln (ots) – Landesverkehrsminister Harry K. Voigtsberger hat das Verbot von Passagierflügen am Köln/Bonner Flughafen zwischen Mitternacht und fünf Uhr morgens auf den Weg gebracht. Nach einem Bericht des “Kölner Stadt-Anzeiger” billigte das Landeskabinett am Dienstag in Düsseldorf eine entsprechende Tischvorlage. Danach sind verspätete Landungen noch bis 0.30 Uhr möglich. Der Beschlussvorschlag kann aber erst […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , , , ,

Presseeinladung: Rohstoff-Kongress der NRW-IHKs am 16. April in Duisburg

Duisburg (ots) – Die Versorgung mit Rohstoffen gehört zu den zentralen Herausforderungen der zukünftigen Wirtschaftsentwicklung. Gerade Nordrhein-Westfalen ist wegen seiner hohen Industriedichte und Exportorientierung auf eine verlässliche Versorgung mit Rohstoffen angewiesen. Jedoch erweisen sich steigende Preise und eine häufig sinkende Verfügbarkeit als problematisch für die Unternehmen. Auf ihrem Rohstoff-Kongress NRW am Montag, 16. April, 14 […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , ,

Kölner Stadt-Anzeiger: Rot-Grüne Minderheitsregierung will nächtliche Passagierflüge in Köln/Bonn per Anordnung verbieten

Köln (ots) – Die rot-grüne Minderheitsregierung plant, noch vor der Landtagswahl am 13. Mai per Anordnung ein Verbot für nächtliche Passagierflüge zu verfügen. Das erfuhr der “Kölner Stadt-Anzeiger” aus dem nordrhein-westfälischen Verkehrsministerium. Ein Entwurf für dieses Verbot liege Verkehrsminister Harry K. Voigtsberger (SPD) zur Unterzeichnung vor, teilte dessen Staatssekretär Horst Becker (Grüne) der Zeitung mit. […]

Continue reading

, , , , , , , ,

Verkehrskongress der NRW-IHKs in Essen: IHKs kürten die besten Ideen gegen den Stau

Duisburg (ots) – In keinem anderen Bundesland stehen die Autofahrer so häufig und lange im Stau wie in Nordrhein-Westfalen. Der durch das ewige “Stop and Go” verursachte Schaden ist immens. Die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen hatten deshalb Verkehrsteilnehmer im Rahmen eines NRW-weiten Wettbewerbs dazu aufgerufen, Verbesserungsvorschläge einzureichen. Die besten Ideen wurden am 12. März […]

Continue reading

, , , , , , , , , , ,

Kongress der NRW-IHKs am 12. März in Essen / Gipfeltreffen von Verkehrsexperten in NRW zur künftigen Finanzierung der Infrastruktur / Sieger des IHK-Verkehrswettbewerbs werden gekürt

Essen (ots) – Beim Thema Staustrecken auch die Meinung von Berufskraftfahrern und Pendlern einzuholen – so lautete das Prinzip des Ideenwettbewerbs “Stop oder Go?”. Die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen hatten dazu aufgerufen, Verbesserungsvorschläge einzureichen, wie Staus mit geringem Aufwand beseitigt oder sogar vermieden werden können. Die Sieger werden im Rahmen des IHK-Verkehrskongresses “Mehr Verkehr […]

Continue reading

, , , , , , , , ,

Presseeinladung zum Kongress "Mehr Verkehr – weniger Geld" der Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen am 12. März in Essen

Essen (ots) – Der Erhalt und die Weiterentwicklung der Infrastruktur in Nordrhein-Westfalen sind gefährdet. Straßen- und Schienennetze, Flughäfen und Wasserstraßen sind chronisch unterfinanziert. Die Wirtschaft in NRW sieht die Finanzierungsproblematik zunehmend mit Sorge. Im Rahmen des Verkehrskongresses “Mehr Verkehr – weniger Geld” der Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen diskutieren Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , , ,

Rheinische Post: Landesbetrieb im Zwielicht

Düsseldorf (ots) – Auch zwei Tage nach der Brandstiftung an der Autobahnbrücke bei Neuss, nach der ein Verkehrstoter und inzwischen acht Schwerverletzte zu beklagen sind, gibt es offenbar noch keinerlei Hinweise auf den oder die Täter. Tatsache ist allerdings, dass im Kreis Neuss seit Sommer letzten Jahres Dutzende bisher unaufgeklärter Brandstiftungen für Unruhe sorgen. Ob […]

Continue reading

, ,

Rheinische Post: NRW-Landesregierung legt Protest gegen AKW-Neubau in den Niederlanden ein

Düsseldorf (ots) – NRW protestiert gegen den Neubau eines Atomkraftwerks in der niederländischen Provinz Zeeland. “Die Landesregierung hat in ihrer Kabinettssitzung ihre ablehnende Haltung zum Bau des niederländischen AKW Borssele zum Ausdruck gebracht und hofft auf eine Neubesinnung der Verantwortlichen bei unseren niederländischen Nachbarn”, sagte NRW-Wirtschaftsminister Harry K. Voigtsberger (SPD) der in Düsseldorf erscheinenden “Rheinischen […]

Continue reading

, , ,

Rheinische Post: Heimat zum Mitnehmen

Düsseldorf (ots) – Als Landesverkehrsminister hat man nicht allzu oft Gelegenheit zu glänzen. Um so unverständlicher ist es, dass Harry K. Voigtsberger nun eine Steilvorlage zum Sympathiepunkte-Sammeln ungenutzt lässt. Er stellt sich gegen die Wiedereinführung der alten Autokennzeichen, die drei von vier Betroffenen mit gutem Recht befürworten. Es geht um Identität. Autokennzeichen sind für die […]

Continue reading

, , , , ,

Rheinische Post: Viele Staus wären vermeidbar

Düsseldorf (ots) – Ein Kommentar von Gerhard Voogt: Wohl jeder Autofahrer hat sich schon über diese Situation geärgert: Der Verkehr stockt an einer Baustelle, an der weit und breit kein Arbeiter zu sehen ist. Manchmal gibt es tatsächlich einen guten Grund, warum das so ist. Einige Arbeiten können zum Beispiel nur bei Trockenheit oder bei […]

Continue reading

, , ,

prev posts