Tag Archive > Deutsches Geld

Rheinische Post: Kommentar zu Seehofer: Wahlkampf mit Euro

Düsseldorf (ots) – CSU-Chef Horst Seehofer droht der Kanzlerin indirekt mit dem Bruch der Koalition, wenn sie bei der Euro-Rettung weitere Zugeständnisse macht. Das wird Angela Merkel kaum beeindrucken. Zu oft schon hat der bayerische Löwe gebrüllt, ohne je gebissen zu haben. Und zu durchsichtig ist auch das Manöver. Wenn Seehofer tatsächlich Merkels Euro-Kurs hätte […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , ,

Rheinische Post: Euro-Krise: Die schwarzen Herren

Düsseldorf (ots) – Es kam, wie es kommen musste: Kurzfristig freuten sich die Börsen über die Hilfszusagen für Spanien, dann rückte ihnen ins Bewusstsein, wie wenig gewonnen ist. Die Märkte wissen, dass Spanien auf Dauer mehr Geld brauchen wird als jetzt für die Banken-Rettung beantragt. Die “schwarzen Herren”, wie Spaniens Wirtschaftsminister die Kontrolleure der Geldgeber […]

Continue reading

, , , , , ,

Rheinische Post: Lagarde und Merkel

Düsseldorf (ots) – Angela Merkel und die Chefin des Währungsfonds, Christine Lagarde, sind die mächtigsten Frauen Europas. Von Intellekt und Machtinstinkt her ähnlich, haben sie doch grundlegend andere Ansichten über die Rolle des Staates. Das führt im Kampf gegen die Euro-Krise nun zum Konflikt. Merkel setzt darauf, dass die Ankündigung von Schuldenbremsen und Sanktionen die […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , , , ,

"das ARD radiofeature": Wie deutsches Geld in Somalia versickert / Die Ausbildung von Polizisten hilft wenig, aber nützt den Warlords

Köln (ots) – Deutsche Versuche, Somalia über die Ausbildung von Polizisten zu stabilisieren, sind gescheitert und produzieren sogar neue Probleme. Das geht aus der neuen Folge der Reihe “das ARD radiofeature” hervor, das kommende Woche in mehreren Programmen der Landesrundfunkanstalten zu hören sein wird. Somalische Polizisten, die eigentlich die Zivilgesellschaft in ihrem Land stützen sollen, […]

Continue reading

, , , , , ,

RNZ: System Bimbes

Heidelberg (ots) – Von Klaus Welzel Karl-Heinz Schreiber ist vor dem Augsburger Landgericht als ganz gewöhnlicher Verbrecher enttarnt worden. Ein Steuerhinterzieher, Strippenzieher und Schmiergeldzahler. Einer, der mit “Bimbes” Geschäfte einfädelte, sich das Wohlwollen der Politik erkaufte – zumindest, was den ehemaligen Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium, Holger Pfahls, anbelangt. Alles weitere – Schreibers Ankündigung, er werde “auspacken” […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , ,

WAZ: Deutsches Geld für Athen? Fünf Gründe, den Griechen nicht zu helfen. Von Thomas Wels

Essen (ots) – Weil es verboten ist. Auch wenn es altmodisch klingen mag: Der Maastricht-Vertrag verbietet es einzelnen Ländern, für die Schulden anderer Euro-Länder einzustehen. Vertrag ist Vertrag. Weil es die Währung weich macht. Für die Deutschen, die ihre stabile Wirtschaftswunder-D-Mark aufgaben, war der Maastrichtvertrag ein Versprechen, das da lautete: Schludrige Währungsweichmacher dürfen beim Euro […]

Continue reading

, , , , , , , ,

WAZ: Deutsches Geld für Athen? Fünf Gründe, den Griechen zu helfen. Von Stefan Schulte

Essen (ots) – Weil das Zögern reiner Wahlkampf ist. Die Ankündigung der Europäer, Griechenland zu helfen, sollte dessen Gläubiger beruhigen. Das ist gründlich daneben gegangen, weil deutsche Politiker wegen der NRW-Wahl zaudern. Sie wollen den Bürgern erst nachher sagen, dass sie für die Griechen die Zeche zahlen sollen. Doch das macht alles nur schlimmer: Die […]

Continue reading

, , , , , , , , , ,