Tag Archive > Deutsche Journalisten

‘Medien-Doktor’ zieht erste Bilanz: Wie gut ist der Medizinjournalismus?

Hamburg (ots) – Der ‘Medien-Doktor’ zieht exklusiv in der aktuellen Ausgabe ‘Healthcare Marketing’ 3/2012 eine erste Bilanz. Seit November 2010 ist dieses im deutschsprachigen Raum einmalige professionelle Monitoring-Projekt an der Technischen Universität Dortmund unter ‘www.medien-doktor.de’ online. Nach rund einem Jahr haben beim ‘Medien-Doktor’ insgesamt 20 Gutachter mehr als 100 Beiträge aus insgesamt 30 beobachteten Medien […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , , , ,

ROG und JhJ zum 20. Todestag von Egon Scotland (26. Juli): Angriffe auf Kriegsberichterstatter dürfen nicht ungestraft bleiben

Berlin (ots) – Am 26. Juli 1991 wurde Egon Scotland, Korrespondent der “Süddeutschen Zeitung”, in Kroatien von Scharfschützen ermordet. Der Tod des 42-jährigen deutschen Journalisten im Jugoslawien-Krieg war Anlass zur Gründung der deutschen Sektion von Reporter ohne Grenzen (ROG) sowie des Vereins Journalisten helfen Journalisten (JhJ). Anlässlich des diesjährigen 20. Todestages von Scotland erinnern beide […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , ,

"Beckmann" am Montag, 17. Januar 2011, um 22.45 Uhr

www.DasErste.de/beckmann

Continue reading

, , , , , , , , , , , , ,

ROG unterstützt Kampagne von Verleger- und Journalistenverbände zur Freilassung der beiden im Iran inhaftierten deutschen Journalisten / Kampagne mit Anzeigenschaltungen ab 9. Januar

Berlin (ots) – Deutsche und internationale Verlegerverbände sowie Journalistenvereinigungen appellieren mit einer großen Anzeigenkampagne an die iranische Regierung, zwei inhaftierte deutsche Reporter freizulassen. Die Initiative wurde vom Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) und vom Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) ins Leben gerufen und wird unterstützt vom Deutschen Journalisten-Verband (DJV), der Deutschen Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju/ver.di) sowie von […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , , ,

Verleger- und Journalistenverbände starten Kampagne zur Freilassung der im Iran inhaftierten Journalisten (mit Bild)

Bild: http://presseportal.de/bild/167020_thumb.w200_vdz_verband_deutscher_zeitschriftenverleger.jpg Deutsche und internationale Verlegerverbände sowie Journalistenvereinigungen appellieren mit einer großen Anzeigenkampagne an die iranische Regierung, zwei inhaftierte deutsche Reporter freizulassen. Die Initiative wurde vom Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) und vom Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) ins Leben gerufen und wird unterstützt vom Deutschen Journalisten-Verband (DJV), der Deutschen Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju/ver.di) sowie von “Reporter […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , , ,

Zurück in die Zukunft! / Die große Samstags-Dokumentation "2010 – Aufbruch in ein neues Jahrtausend" am 1. Januar 2011 um 20:15 Uhr bei VOX

Köln (ots) – 31. Dezember 2010 – Das erste Jahrzehnt des neuen Jahrtausends geht zu Ende. Zehn Jahre, in denen viel passiert ist. Die 0er Jahre waren eine wegweisende Dekade, deren Geschichten auch in 2010 fortgeschrieben werden. In der großen Samstags-Dokumentation “2010 – Aufbruch in ein neues Jahrtausend” (am 1. Januar 2011 um 20:15 Uhr) […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Mitteldeutsche Zeitung: Außenpolitik Polenz: Inhaftierung zweier deutsche Journalisten im Iran muss ein Fall für die gesamte EU werden

Halle (ots) – Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages, Ruprecht Polenz (CDU), hat die Europäische Union aufgefordert, den Fall der beiden im Iran inhaftierten deutschen Reporter zu einem Fall der EU zu machen. “Es ist ganz wichtig, dass der Iran signalisiert bekommt, dass sich die gesamte Europäische Union dieses Falles annimmt”, sagte er der […]

Continue reading

, , , , , , , , ,

Kölner Stadt-Anzeiger: Grüne fordern mehr Einsatz für im Iran inhaftierte deutsche Journalisten – CDU wiegelt ab

Köln (ots) – Köln. Der im Iran geborene sicherheitspolitische Sprecher der grünen Bundestagsfraktion, Omid Nouripour, hat die Bundesregierung angesichts der andauernden Inhaftierung von zwei deutschen Journalisten im Iran zu deutlichen Worten gegenüber Teheran aufgefordert. “Es ist notwendig, dass man sehr, sehr laut protestiert”, sagte er dem “Kölner Stadt-Anzeiger” (Mittwoch-Ausgabe). “Das ist das beste Mittel. Diebeiden […]

Continue reading

, , , , , , , ,

DJV kritisiert Gesetzentwurf zur Leiharbeit als untauglich

Berlin (ots) – Der Deutsche Journalisten-Verband hat den von Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen vorgelegten Gesetzentwurf zur Leiharbeit als untauglich kritisiert, um damit den bekannten Missbrauch der Leiharbeit durch Zeitungsverlage einzudämmen. Der Gesetzentwurf schreibt etwa vor, dass Leiharbeitnehmer genauso viel verdienen müssen wie die Stammbelegschaft, wenn sie in den vorher gehenden sechs Monaten in dem […]

Continue reading

, , , , , , , ,

DJV begrüßt Gesetzentwurf zur Stärkung der Pressefreiheit

Berlin (ots) – Der Deutsche Journalisten-Verband hat den am heutigen Mittwoch vom Bundeskabinett beschlossenen Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Pressefreiheit begrüßt. Das Gesetzesvorhaben sieht unter anderem vor, dass Journalistinnen und Journalisten künftig nicht mehr wegen Beihilfe zum Geheimnisverrat belangt werden können, wenn sie Material von Informanten veröffentlichen. Auch soll die Beschlagnahme journalistischen Materials nur […]

Continue reading

, , ,

DJV gegen Kamera-Konfiszierung durch "Silbermond"

Berlin (ots) – Der Deutsche Journalisten-Verband kritisiert den Umgang der Pop-Gruppe “Silbermond” mit Bildjournalisten auf der laufenden Sommer-Tournee. Gemäß den Akkreditierungsbestimmungen des Managements müssen Fotografen nach den ersten drei Stücken ihre Kameraausrüstung abgeben, wenn sie weiter an dem Konzert teilnehmen wollen. “Die Kameras sind das unverzichtbare Handwerkszeug der Bildjournalistinnen und -journalisten”, stellte die stellvertretende DJV-Bundesvorsitzende […]

Continue reading

, , , , , , , , ,

Tarifrunde Zeitschriften: Redakteursberuf nicht abwerten

Berlin (ots) – Der Deutsche Journalisten-Verband hat den Verband Deutscher Zeitschriftenverleger davor gewarnt, den Redakteursberuf abzuwerten und damit nachhaltig zu beschädigen. Vor der morgigen vierten Verhandlungsrunde mit dem VDZ über einen neuen Manteltarifvertrag für die rund 9.000 Zeitschriftenredakteurinnen und -redakteure machte DJV-Verhandlungsführer Kajo Döhring deutlich, dass dauerhafte Tarifabsenkungen zu Lasten der Beschäftigten mit dem DJV […]

Continue reading

, , , , , , , , ,

DJV begrüßt Gesetzesvorhaben der Bundesjustizministerin

Berlin (ots) – Der Deutsche Journalisten-Verband hat das Gesetzesvorhaben von Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger zur Stärkung der Pressefreiheit als Schritt in die richtige Richtung begrüßt. Dieses Vorhaben zeige, sagte DJV-Bundesvorsitzender Michael Konken, “dass unsere jahrelangen intensiven Bemühungen offensichtlich nicht fruchtlos geblieben sind”. Konken forderte die Koalition auf: “Medienverbände müssen in das Gesetzgebungsverfahren einbezogen werden.” Es sei […]

Continue reading

, , , , , , ,

DJV-Verbandstag 2009 vom 8. bis 10. November in Berlin

(pressebox) Berlin, 23.10.2009, Seinen diesjährigen Verbandstag führt der Deutsche Journalisten-Verband vom 8. bis 10. November in Berlin durch, wo er vor 60 Jahren gegründet wurde. Rund 300 Delegierte diskutieren in Arbeitsgruppen und Plenumsdiskussionen die Situation und die Zukunft des Journalismus und der Journalistinnen und Journalisten. Außerdem wird ein neuer Bundesvorstand gewählt. Die Anträge zum DJV-Verbandstag […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , , , ,