Tag Archive > Ben Ali

Neuer Bildband von Reporter ohne Grenzen / "Fotos für die Pressefreiheit 2012": Buchvorstellung: 3. Mai, 19 Uhr in Berlin

Berlin (ots) – Zum Internationalen Tag der Pressefreiheit am 3. Mai veröffentlicht Reporter ohne Grenzen (ROG) den Band “Fotos für die Pressefreiheit 2012″. Er verbindet die Bilder international renommierter Fotografen mit Texten erfahrener Auslandskorrespondenten. Das Buch dokumentiert die Ereignisse des vergangenen Jahres vor allem in den Staaten, in denen unabhängige Medien unter Druck stehen. ROG […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , , ,

ZDF-Kulturmagazin "aspekte" / Julian Assange: "Der Funken der arabischen Revolution wurde durch Wikileaks entzündet"

Mainz (ots) – Julian Assange, der Gründer von “Wikileaks”, betrachtet seine Internetplattform als entscheidenden Auslöser für den politischen Umbruch in den arabischen Ländern. In einem Exklusivinterview mit dem ZDF-Kulturmagazin “aspekte” für die heutige Sendung (Freitag, 1. April 2011, 23.00 Uhr) sagte Assange, “der Funken der arabischen Revolution” sei erst durch Wikileaks-Veröffentlichungen entzündet worden. “Der Nahe […]

Continue reading

, , , , , , , , , , ,

Neues Deutschland: Libyen – und die Interessen, die hinter dem Einsatz der internationalen Kriegskoalition stehen

Berlin (ots) – Nein, es muss nicht damit gerechnet werden, dass britische, französische, US-amerikanische und andere Kampfflugzeuge einen Startbefehl erhalten, um den Aufständischen in Bahrain zu Hilfe zu eilen. Zwar setzt Scheich Chalifa Bin Salman seine Sicherheitskräfte brutal und mit Unterstützung der saudischen Armee gegen die Revolte ein, aber das Regime gehört – wie das […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , , , ,

ZDF-Chefredakteur Peter Frey und Dietmar Ossenberg fragen "Was nun, Nahost?" / Auftakt zu neuer Sondersendungsform im ZDF

Mainz (ots) – Wendezeit in der arabischen Welt: In Tunesien und Ägypten sind die Präsidenten Ben Ali und Mubarak dem Druck der Straße gewichen. Eine ganze Region ist in Aufruhr, und die Welt fragt sich, ob der Umbruch zu mehr Demokratie oder ins Chaos führt. In “Was nun, Nahost?”am heutigen Dienstag, 15. Februar 2011, 20.15 […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , , ,

WAZ: Raffgierige Despoten – Kommentar von Gudrun Büscher

Essen (ots) – Erdrutsche, Überschwemmungen, das fürchterliche Erdbeben vor einem Jahr, der Ausbruch der Cholera – Haiti ist von keinem Übel verschont geblieben. Und jetzt das noch: “Baby Doc” Jean-Claude Duvalier ist zurückgekehrt. Der Diktator, der den Karibikstaat 1971 von seinem Vater “erbte”, wurde vor 25 Jahren aus dem Land gejagt. Er lebte in Saus […]

Continue reading

, , , , , , , , , , ,

Neues Deutschland: Machtwechsel in Tunesien

Berlin (ots) – Das unerwartet schnelle Ende der scheinbar so fest gefügten Ben-Ali-Herrschaft hat bei Millionen Menschen im arabisch-afrikanischen Raum unbändige Freude und Stolz ausgelöst. Da ist Selbstbewusstsein neu erwacht, das allzu lange verschüttet schien. Dagegen dürfte Ben Alis Amtskollegen, Verbündeten und dem tunesischen Sonnenkönig sonstwie zugetanen (Geschäfts)-Partnern das Blut in den Adern gefroren sein. […]

Continue reading

, , , , , ,

Neue Westfälische (Bielefeld): Kommentar: Unruhen in Tunesien Schwieriger Weg zur Freiheit RALPH SCHULZE, MADRID

Bielefeld (ots) – Der Sturz des Diktators Ben Ali macht in Tunesien mit Glück den Weg zu mehr Demokratie frei, verknüpft mit der Hoffnung, dass eine von allen demokratischen Kräften getragene Übergangsregierung dem nordafrikanischen Land wieder Stabilität geben kann. Und dass die Tage der Anarchie, Gewalt und Plünderungen, welche der Flucht des Despoten folgten, schnell […]

Continue reading

, , , , , , , , , , ,