Tag Archive > Atombombe

ZDFinfo, kurzfristige Programmänderung Mainz, 3. Juli 2013 Woche 30/13 Samstag, 20.07.

Mainz (ots) – Woche 30/13 Samstag, 20.07. Bitte Beginnzeitkorrekturen und Titeländerung beachten: 11.15 Afrikas Naturparadiese Mount Kenia 12.00 Afrikas Naturparadiese Sahara 12.45 Green Paradise Chile – Atacamawüste bis Patagonien vormals: “Die letzten Paradiese” 13.30 Green Paradise Südafrika und Oman vormals: “Die letzten Paradiese” 14.15 Die Geschichte der Menschheit 2. Zeiten des Aufbruchs 15.00 Die Geschichte […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zum Irak-Krieg: Ein Desaster für Amerika von Thomas Spang

Regensburg (ots) – Am zehnten Jahrestag des Beginns des Irak-Kriegs hat sich der Propaganda-Nebel über den Schlachtfeldern der öffentlichen Meinung verzogen. Das legt den Blick frei auf ein Desaster, das die USA nachhaltig geschwächt und die Lage im Nahen Osten destabilisiert hat. Die Iraker zahlten mit 134 000 toten Zivilisten einen enormen Blutzoll. Hinzu kommen […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

"Gefährliches Wissen": ZDF-Magazin "Abenteuer Forschung" über die nukleare Gefahr

Mainz (ots) – Wie stark bedrohen uns Nuklearwaffen heute, 20 Jahre nach Ende des Kalten Krieges? In der neuesten Ausgabe des ZDF-Wissenschaftsmagazins “Abenteuer Forschung: Gefährliches Wissen – Forschung für den Terror” am Dienstag, 10. Juli 2012, 22.45 Uhr, verfolgt Professor Harald Lesch eines der brisantesten Themen in unserer weltpolitisch angespannten Zeit: Was geschieht, wenn Atomwaffen […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , ,

Israels Atombombe im Fokus von "ZDF-History"

Mainz (ots) – “ZDF-History” rekonstruiert in Koproduktion mit ARTE am Sonntag, 8. Juli 2012, 23.35 Uhr, erstmals die Geschichte der israelischen Atombombe. Mit Hilfe hochkarätiger Zeitzeugen und Experten liefert die Dokumentation überraschende Erkenntnisse über die deutschen U-Boot-Lieferungen. “Die Deutschen haben immer so getan, als hätten sie es nie verstanden. Aber ich glaube, dass die Deutschen […]

Continue reading

, , , , , , , , ,

Neue OZ: Kommentar zu Indien /Atom

Osnabrück (ots) – Stolz fehl am Platze Aus Pakistan ist nichts zu hören; China gibt sich betont gelassen; NATO und USA mahnen unaufgeregt zur Zurückhaltung. Die Reaktion auf den erfolgreichen Test der atomwaffenfähigen indischen Interkontinentalrakete Agni V spricht Bände. Niemand käme auf die Idee, dass die Regierung in Neu-Delhi ein Land per Nuklearbombe angreifen würde. […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , , ,

Märkische Oderzeitung: Märkische Oderzeitung Frankfurt (Oder) zu Grass:

Frankfurt/Oder (ots) – Was folgt, ist beherrscht von Furor und jenem Maß an Unbedingtheit, die der Literatur vielleicht frommt, den Literaten in der Politik aber schnell als unglückliche Figur erscheinen lässt. Die deutsche Einheit mochte Grass nicht, weil er die Teilung als gerechte Strafe für Ausschwitz hielt. Und nun ist Israel der Weltkriegstreiber Nummer eins. […]

Continue reading

, , , , , , , , , ,

Mittelbayerische Zeitung: Zum europäischen Ölembargo / Druck erhöhen

Regensburg (ots) – von Christian Kucznierz Es gibt nur zwei Möglichkeiten: Ein Verzicht auf iranisches Öl oder eine iranische Atombombe. Bislang haben alle Versuche, das Mullah-Regime zum Einlenken zu bewegen, nichts bewirkt. Der Iran will die Bombe und dabei kann das Land bislang niemand stoppen. Das Embargo, das die EU gestern beschlossen hat, ist der […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , ,

Rheinische Post: Gefährlicher Iran

Düsseldorf (ots) – Ein Kommentar von Martin Kessler: Die Mullahs spielen mit dem Feuer. Nachdem die internationale Atomenergiebehörde die Nuklearpläne des Iran als versteckten Bau einer eigenen Atombombe entlarvt hatten, geht das Land auf vollen Konfrontationskurs mit dem Westen. Sogar ein militärischer Konflikt scheint nicht mehr ausgeschlossen. Für den Westen mit seiner Führungsmacht USA stellt […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , ,

Mittelbayerische Zeitung: Szenen einer Ehe / Schwarz-Gelb ist reif für die Scheidung. Nur Staatsräson und Machtkalkül halten die Partner zusammen.

Regensburg (ots) – In mancher Hinsicht funktioniert eine Regierungskoalition wie eine Ehe: Selbst wenn die Liebe abgekühlt ist, können Vernunft, Vertrauen und gegenseitige Achtung die Partnerschaft am Leben halten. Und in einer guten Ehe ist ein Wechselspiel zwischen Streit und Versöhnung ganz normal. Doch in der schwarz-gelben Beziehungskiste funktioniert das gegenseitige Geben und Nehmen nicht. […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , ,

WAZ: Iran am Pranger. Kommentar von Dirk Hautkapp

Essen (ots) – Welchen Vorteil hätte der international geächtete Iran davon, wenn von ihm bezahlte mexikanische Drogenkartell-Killer auf amerikanischem Boden einen saudischen Top-Diplomaten in die Luft jagen? Die Antwort ist selbst bei Abwägung der verschrobensten Theorien einfach: keinen. Im Gegenteil. Teheran hätte seinen Erzfeinden Saudi-Arabien und USA jeden Hebel in die Hand gegeben, brutal darauf […]

Continue reading

, , , , , , , , , , ,

Neue Westfälische (Bielefeld): Kommentar Spannungen zwischen USA und Iran Komplott mit Fragezeichen DIRK HAUTKAPP, WASHINGTON

Bielefeld (ots) – Welchen Vorteil hätte der international als gefährlich launisches Schmuddelkind geächtete Iran davon, wenn von ihm bezahlte mexikanische Drogenkartell-Killer auf amerikanischem Boden einen saudischen Topdiplomaten in die Luft jagen? Die Antwort auf die Frage ist selbst bei Abwägung der verschrobensten Theorien einfach: keinen. Im Gegenteil. Teheran hätte seinen Erzfeinden Saudi-Arabien und Amerika jeden […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , , ,

Westfalenpost: zu Syrien

Hagen (ots) – Wie sehr der “Arabische Frühling” auch Syrien erfasst hat, zeigt die Aufhebung des Ausnahmezustandes. Präsident Baschar el Assad blieb gar nichts anderes übrig, als die Herausforderung anzunehmen – der Freiheitsdrang seines Volkes bringt auch in Damaskus eine Diktatur ins Wanken. Das Land ist schon jetzt anders als noch vor Wochen.Von Unterdrückung und […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Westfalenpost: Fern der Wirklichkeit

Hagen (ots) – Israel wird derzeit nicht atomar abrüsten Von Jörg Fleischer Es ist ein offenes Geheimnis, dass Israel im Besitz von Atombomben ist. Die Regierung in Jerusalem hat bislang weder bestätigt noch dementiert, dass in ihren Arsenalen Kernwaffen lagern. Ein Bekenntnis zu Atomwaffen würde das bedrohte Land der Propaganda seiner vielen Feinde ausliefern.Wer die […]

Continue reading

, , , , , , , , ,

Berliner Morgenpost: Teherans Atomrüstung bedroht auch Deutschland – Leitartikel

Berlin (ots) – Während in Deutschland bis hin zu persönlichen Verletzungen über die Höhe von Hartz-IV-Sätzen und spätrömische Dekadenz polemisiert wird, braut sich nur eine Raketen-Reichweite entfernt ein atomares Untergangsszenario zusammen. Immer klarer sind die Indizien dafür, dass der Iran eine eigene Atombombe entwickeln will. Einen glaubwürdigeren Zeugen für diese die ganze Welt herausfordernde Bedrohung […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , , ,

Westfalenpost: Nie wieder

Hagen (ots) – Peres mahnt zur Verantwortung Von Jörg Fleischer Shimon Peres macht diesen Tag im Parlament zu einem ganz besonderen Tag. Die Erinnerung an die Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz vor 65 Jahren nimmt der israelische Präsident nicht nur zum Anlass, uns Deutsche an unsere besondere Verantwortung zu erinnern. Der 86-Jährige, der in seinem Leben […]

Continue reading

, , , , , , , , , , , , , , ,

prev posts