Southern Air ernennt Oliver Gritz zum Geschäftsführer für Europa



Norwalk, Connecticut (ots/PRNewswire) – Southern Air Holdings, Inc. gab heute bekannt, dass Oliver Gritz zum Geschäftsführer Europa ernannt wurde. Hr. Gritz wird die europäischen Firmengeschäfte von Southern Air vom Firmenbüro in Köln (Deutschland) aus leiten und wird direkt an Daniel J. McHugh berichten, den Vorstandsvorsitzenden der Firma.

“Oliver ist eine höchst erfolgreiche Führungspersönlichkeit mit einer mehr als 25-jährigen Erfahrung im Transportwesen und dem Geschäftsbereich Logistik. Seine Branchenkenntnis, verbunden mit seiner erwiesenen Erfolgsbilanz in der Führung von komplexen und vielfältigen Geschäften in Europa, Asien und den USA, machen ihn zu einer unschätzbaren Bereicherung für das Southern Air Team”, so Hr. McHugh. “Unsere Fähigkeit, eine Führungskraft mit dem Kaliber von Oliver anzuziehen, ist ein Zeugnis für unser weltweites Wachstum und den Erfolg, Southern Air in einen weltweit führenden ACMI-Betreiber zu verwandeln.”

Bevor er zu Southern Air kam, war Hr. Gritz bei DHL Express, wo er verschiedenen Senior-Managementpositionen inne hatte. Von 2004 bis 2009 war Hr. Gritz stellvertretender Vorsitzender, Vorstandsmitglied und Leiter der Finanzabteilung von DHL Express. Er arbeitete auch als Führungskraft der in der Schweiz ansässigen Logistikgruppe Danzas, die 1998 von der Deutsche Post DHL übernommen wurde. Er begann seine Kariere 1985 bei dem deutschen Schenker Logistik Konzern.

Hr. Gritz hat Abschlüsse in Transport und Logistik von der staatlichen Dualen Hochschule Baden-Württemberg Lörrach, Deutschland, und in Betriebswirtschaft von der Universität Passau in Passau, Deutschland. Er hat auch einen MBA vom International Institute for Management Development in Lausanne, Schweiz.

Über Southern Air

Southern Air wurde 1947 als kostengünstige, qualitativ hochwertige Frachtfluggesellschaft gegründet, die sich auf die Bereitstellung von Block-Space- und ACMI-Diensten (Flugzeug, Besatzung, Wartung und Versicherung) spezialisiert. Zu Southern Airs erstklassigem Kundenstamm zählen einige der grössten kombinierten Frachtfluggesellschaften wie auch Regierungsbehörden der Welt. Southern Air betreibt eine Flotte von 14 Boeing 747 und zwei neuen Frachtflugzeugen des Typs 777. Das Unternehmen ist somit der erste ACMI-Anbieter der Welt, der den Boeing 777 Freighter einsetzt. Weitere Informationen über Southern Air finden Sie auf: http://www.southernair.com.

Medienkontakte: Sofia Mata-Leclerc / Mark Semer Kekst and Company Tel: +1-212-521-4800

Pressekontakt:

.

Trackback URL

, , , , , , , , , ,

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "Southern Air ernennt Oliver Gritz zum Geschäftsführer für Europa"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Subscribe to Comments