Southern Air ernennt David Soaper zum leitenden Geschäftsführer

Norwalk, Connecticut (ots/PRNewswire) – Southern Air Holdings, Inc. gab heute bekannt, dass das Unternehmen David Soaper mit Wirkung zum 15. Mai zum leitenden Geschäftsführer ernannt hat. Herr Soaper tritt Southern Air von Comair bei, einem Delta Connection Carrier (Anschlussfluggesellschaft), bei der er in den vergangenen 28 Jahren mehrere leitende Managementpositionen innehatte.

Anzeige

Daniel J. McHugh, der Vorstandsvorsitzende von Southern Air sagte: „David tritt Southern Air mit erheblicher Erfahrung in der Betriebs- und Luftfahrtindustrie bei und verfügt über tiefgehendes Verständnis aller Aspekte des Flugbetriebs, einschliesslich umfangreiches Wissen über Sicherheit, Bestimmungen, Verfahren und Programme und hat ein ausgeprägtes Verständnis im Bereich von Personalmanagement. Wir sind davon überzeugt, dass er eine grossartige Ergänzung für unser Team ist und von unschätzbarem Wert sein wird, da unser Unternehmen weiter wächst und wir unsere Flotte weiter ausbauen.“

Herr Soaper sagte: „Ich bin begeistert Southern Air, einer weltweit tätigen und führenden Linienfrachtfluggesellschaft beitreten zu können. Southern Air hat einen guten Ruf als führender ACMI-Betrieb und ich freue mich, mit Dan und dem gesamten Managementteam eng zusammenzuarbeiten um unseren Kunden auf der ganzen Welt weiterhin zuverlässige und flexible Frachtfluglösungen anzubieten.“

Die letzte Position von Herrn Soaper war die des höchsten Bereichsleiters der Luftfahrzeuge von Comair. In dieser Funktion hatte er die betriebliche und verwaltungstechnische Aufsicht über den Flugbetrieb, Betriebssicherheit, Betriebsschutz, Betriebssysteme, Bord-Ressourcen, Flugtraining, Crew-Ressourcen, Kundenserviceabläufe, Planung und Leistung von Comair. Er trat Comair 1982 bei.

Herr Soaper erwarb einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft vom Wilmington College.

Über Southern Air

Southern Air wurde 1947 als kostengünstige, qualitativ hochwertige Frachtfluggesellschaft gegründet, die sich auf die Bereitstellung von Block-Space- und ACMI-Diensten (Flugzeug, Besatzung, Wartung und Versicherung) spezialisiert. Zum erstklassigen Kundenstamm von Southern Air zählen einige der grössten kombinierten Frachtfluggesellschaften der Welt, wie auch Regierungsbehörden. Southern Air betreibt eine Flotte von 14 Boeing 747 und zwei neue Frachtflugzeuge des Typs 777. Das Unternehmen ist somit der erste ACMI-Anbieter der Welt, der den Boeing 777 Freighter einsetzt. Weitere Informationen über Southern Air finden Sie auf: http://www.southernair.com.

Medienkontake: Sofia Mata-Leclerc / Mark Semer Kekst and Company Tel.: +1-212-521-4800

Pressekontakt:

.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *