Southern Air ernennt Daniel J. McHugh zum Chief Executive Officer



Norwalk, Connecticut (ots/PRNewswire) – – Gründer und CEO Jim Neff tritt zum Ende des Jahres zurück, bleibt Mitglied des Boards

Southern Air Holdings, Inc. gab heute bekannt, dass Daniel J. McHugh mit Wirkung zum 1. Januar 2010 zum Chief Executive Officer berufen wurde. McHugh tritt die Nachfolge von Firmengründer und CEO James K. Neff an, der zum Ende des Jahres zurücktritt, jedoch auch weiterhin Mitglied des Boards und Hauptaktionär bleiben wird.

McHugh ist eine erfahrene Führungskraft mit tiefgreifenden Kenntnissen der Luftfrachtbranche. Er war zuvor CEO von DHL Express Asia Pacific, einem der grössten Logistikunternehmen in Asien mit mehr als 33.000 Mitarbeitern, geschäftlichen Aktivitäten in 41 Ländern und Gebieten und einem Umsatz von über 4,5 Mio. $. McHugh wurde 2007 zum CEO berufen und führte das Unternehmen in aufeinanderfolgenden Jahren zu Rekordergebnissen. Er war 2005 als Senior Vice President-Commercial zu DHL Express Asia gewechselt.

“Als uns Jim über seine Entscheidung informierte, in den Ruhestand treten zu wollen, haben wir versucht, eine erfahrene Führungskraft mit umfassender Branchenexpertise zu finden. Wir sind davon überzeugt, mit Dan McHugh genau diese Person gefunden zu haben”, erklärte Rowan Taylor, Partner bei Oak Hill Capital Partners, dem Mehrheitsaktionär von Southern Air. “Dan verfügt über umfassende Kenntnisse der globalen Logistikbranche und kann auf eine lange und erfolgreiche Karriere beim Aufbau von Unternehmen in diesem Sektor zurückblicken. Sein Wissen über den asiatisch-pazifischen Markt wird angesichts der weiteren Expansion der Präsenz von Southern Air in dieser Region von besonderem Wert sein. Wir freuen uns auf viele erfolgreiche Jahre unter der Führung McHughs.”

“Wir möchten ausserdem Jim Neff unsere Dankbarkeit für seine Führungstätigkeit und seine harte Arbeit als Gründer und CEO von Southern Air zum Ausdruck bringen. Seit der Gründung von Southern Air vor zehn Jahren hat Jim dem Unternehmen zu einer Führungsrolle verholfen und die Firma zum kostengünstigsten Betreiber in der Luftfrachtbranche gemacht. Wir freuen uns sehr darüber, dass er dem Unternehmen auch weiterhin als Mitglied des Board of Directors beratend zur Seite stehen wird”, fügte Taylor hinzu.

Neff sagte: “Ich bin sehr stolz auf all das, was das Team von Southern Air erreicht hat. Wir haben ein Unternehmen auf Weltklasseniveau aufgebaut, indem wir unseren Kunden ausserordentliche Frachtdienste zu den niedrigstmöglichen Kosten anbieten. Hierbei haben wir uns stets and die höchsten Sicherheitsstandards gehalten, was im November durch unsere Aufnahme in das Operational Safety Audit-Register der International Air Transport Association anerkannt wurde. Ich bin zuversichtlich, dass das Unternehmen unter der Führung Dans an diese Erfolge anknüpfen wird.”

McHugh äusserte sich wie folgt: “Ich freue mich sehr über die Gelegenheit, Southern Air an diesem spannenden Punkt in seiner Entwicklung anzuführen. Das Unternehmen hat in seinen Märkten eine Führungsrolle aufgebaut und ist bestens positioniert, um das derzeit schwierige wirtschaftliche Umfeld erfolgreich zu umschiffen. Southern Air hat eine vielversprechende Zukunft, und ich freue mich darauf, mit dem Führungsteam zusammenzuarbeiten, um auf der soliden vorhandenen Basis aufzubauen und in der Zukunft hochinteressante neue Initiativen zu verfolgen.”

Vor seinem Wechsel zu DHL Asia Pacific war McHugh Anleger und Angestellter von Vietnam Partners LLC, einer Investmentbank mit Sitz in New York und einem Fokus auf Vietnam, wo er Anlagechancen im Logistik- und Transportsektor bewertete. Davor war er vier Jahre lang bei APL, einem internationalen Linienschiff-, Versand- und Logistikunternehmen und Tochtergesellschaft der Neptune Orient Lines Group, wo er zunächst Präsident der Region Asien/Naher Osten und anschliessend Executive Vice President für globales Marketing, Vertrieb und Kundendienst war. Vor seiner Zeit bei APL war McHugh neun Jahre lang bei Sea-Land Service, Inc. tätig, wo er die Regionen Lateinamerika und Nordasien anführte. Er begann seine Karriere bei American President Companies.

McHugh war Mitglied des Board of Directos von Blue Dart Express (India), dem Joint Venture DHLs mit Sinotrans, dem führenden Logistik- und Transportunternehmen Chinas, sowie bei Express Courier Limited New Zealand und Express Courier Limited Australia.

McHugh hält einen BA vom Loras College und einen MBA von der Duke University.

Southern Air Inc. wurde 1999 als kostengünstige, qualitative hochwertige Frachtfluggesellschaft gegründet, die sich auf die Bereitstellung von Block Space- und ACMI-Diensten (Flugzeug, Besatzung, Wartung und Versicherung) über seine Flotte von 16 B747-Frachtflugzeuge spezialisiert. Das Unternehmen ist ausserdem der erste ACMI-Betreiber weltweit, der Facebook

Trackback URL

, , , , , , , , , ,

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "Southern Air ernennt Daniel J. McHugh zum Chief Executive Officer"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Subscribe to Comments