SDL präsentiert exklusive Webinar-Serie zum Thema Erfolg durch Kundenbindung

Stuttgart (ots) -

Anzeige

Was: Die Webinare bieten die Gelegenheit, von global agierenden
Unternehmen zu erfahren, wie eine gezielte Global Information
Management-Strategie die Kundenbindung an ganz unterschiedlichen
Schnittstellen optimieren kann. Die Webinare werden in Englisch,
Französisch und Deutsch angeboten.

Warum: Internet und soziale Netzwerke haben die Interaktion mit Kunden wesentlich verändert. In einer von Kommunikation geprägten Welt ist es unerlässlich, Kunden stets die richtigen Informationen in deren Sprache und über verschiedene Kommunikationskanäle hinweg verfügbar zu machen. Dies ist für die Optimierung der Kundenbindung entscheidend und sichert Unternehmen einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil.

Wer: SDL lädt Führungskräfte mit Interesse an der Verbesserung der Kundenbindung ein, sich für diese Webinar-Serie anzumelden. Hewlett Packard, die HACH Company und Henkel erklären, wie sie Global Information Management-Strategien einsetzen, um auf Kundenbedürfnisse schneller reagieren, Wachstumspotenzial auf allen Ebenen ausschöpfen und die Gewinnspanne auf internationalen Märkten erhöhen zu können. Wann: November bis Dezember 2011

Wo: Bitte wählen Sie zur Anmeldung zu den kostenlosen Webinaren
einen der folgenden Links aus:
– Deutsch: http://www.sdl.com/de/gim-webinar-series-2011
– Englisch: www.sdl.com/gim-webinar-series-2011
– Französisch: http://www.sdl.com/fr/gim-webinar-series-2011

Über SDL:

SDL ist das weltweit führende Unternehmen im Bereich Global Information Management. Global Information Management unterstützt Unternehmen dabei, weltweit mit ihren Kunden in jeder Sprache, in jedem Kulturraum und über alle Medien hinweg zu kommunizieren und sie angefangen vom Markenbewusstsein über den Vertrieb bis hin zum Kundensupport zu begleiten.

Pressekontakt:

Verena Engenhart
SDL Language Services
+49 (0)711 78060 290
vengenhart@sdl.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *