Schleswig-Holstein goes World Cup – VR Classics



Neumünster (ots) – Der Norden wird Dressurhochburg und das passiert immer im Februar bei den VR Classics in den Holstenhallen Neumünster. Der Reem Acra FEI World Cup Dressage bei den VR Classics vom 16. bis 19. Februar bringt die hochrangigste Hallenserie des internationalen Dressursports nach Schleswig-Holstein und das ist immer ein echtes Fest – übrigens auch ein prima Weihnachtsgeschenk für Dressurfans….

Die VR Classics sind die achte und damit vorletzte Station in der laufenden Serie des Reem Acra FEI World Cup Dressage, der im Oktober im dänischen Odense begann und sein Finale vom 18. bis 22. April in s`Hertogenbosch in den Niederlanden zelebriert. Seit 1985/ 86 wird der Weltcup Dressur ausgetragen, erlebte in s`Hertogenbosch sein erstes Finale und trat dann einen Siegeszug rund um die ganze Welt an. Seit der Saison 2010/2011 ist das Modelabel Reem Acra New York Namensgeber der internationalen Dressurserie. Derzeit führt der schwedische EM-Dritte Patrick Kittel das Ranking an. Vor der Station in Neumünster werden noch Qualifikationen in Mechelen (Belgien) und in Amsterdam (Niederlande)ausgetragen. Die Weltcup-Etappe Neumünster besticht immer wieder durch die riesige Resonanz des Publikums und durch die Nationenvielfalt. Mehr als 20 Teilnehmer aus zehn Nationen traten im Februar 2011 zum Run auf Punkte für den Reem Acra FEI World Cup Dressage an und ein ähnliches Ergebnis erwarten die Veranstalter der VR Classics auch für 2012. Am Samstag, dem 18. Februar, wird am Vormittag der Grand Prix de Dressage ausgetragen, die Qualifikation für die Weltcup-Kür am Sonntag, die von der VR Bank Neumünster und der Bausparkasse Schwäbisch Hall präsentiert wird.

Top-Springen für die Weltrangliste

Die VR Classics sind seit 26 Jahren Station des Dressur-Weltcups, aber noch viel länger Standort internationaler Springprüfungen. Die Neuauflage vom 16. bis 19. Februar birgt allein vier Springprüfungen für die Weltrangliste. Wer dort punkten will muss im Großen Preis der Volksbanken und Raiffeisenbanken am Sonntag, im Mercedes-Benz Cup und im DZ-Bank Preis am Samstag und im Voigt Logistik Cup am Freitag weit vorn mitmischen. Diese vier Klassiker bergen besonders viel Prestige, Punkte und Preisgeld.

Christmas-Tickets? Tickets für den Weltcup sind schnell Mangelware, wer dabei sein will, muss sich sputen und den Vorverkauf über Ticket-Hotline, Online-Buchung oder vor Ort im Caspar-von-Saldern-Haus in Neumünster nutzen: Ticket-Hotline: (04321) 755421 oder per E-Mail an tickets@reitturnier.de.

Ab dem 1. Dezember 2011 und bis zum 14. Februar 2012 können Karten für die VR Classics auch wieder direkt im Caspar-von-Saldern-Haus, Haart 32, in Neumünster erworben oder abgeholt werden. Die Öffnungszeiten: Di.+ Mi. 09:00-12:00 Uhr und 13:00-17:00 Uhr, Do. 09:00-12:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.reitturnier.de

Pressekontakt:

comtainment – Gesellschaft für vitale Kommunikation mbH

Julia-Raffaela Billmann | Projektleitung

Telefon +49 4307 827971 – Fax +49 4307 827979 – Mobil +49 151
42634302
Gesellschaftssitz und Anschrift: Roenner Weg 29 – 24223 Raisdorf –
Germany
julia.billmann@comtainment.de

Trackback URL

, , , , , , , , , , , , ,

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "Schleswig-Holstein goes World Cup – VR Classics"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Subscribe to Comments