Sasken in Everest Group PEAK Matrix(TM) als Aspirant bei digitalen Services positioniert



Bengaluru, Indien (ots/PRNewswire) – Sasken im ersten Jahr der Teilnahme unter 24 Dienstleistern positioniert

Anzeige

Sasken Technologies Ltd., (BSE: 532663) (NSE: SASKEN) (vormals Sasken Communication Technologies Ltd.), ein führender Lösungsanbieter für Produkttechnik und Digitalisierung, hat heute seine Positionierung als Aspirant im neuesten Bericht Digital Services PEAK Matrix[TM] Assessment and Market Trends 2019: Design and Innovation to Power the Next Wave of Digital der Everest Group bekanntgegeben. In dem Bericht werden die veränderliche Dynamik der digitalen Servicewelt beleuchtet und Dienstleister an verschiedenen wichtigen Kriterien gemessen. In der PEAK Matrix[TM] werden nur die klassenbesten Dienstleister in einem bestimmten funktionellen/vertikalen Servicebereich herausgestellt bzw. positioniert.

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/797342/PEAK_Matrix_Recognizes_Sasken.jpg )

Mit einem kompletten Leistungsspektrum, das von Chip bis Kognition reicht, will Sasken seine Kunden dabei unterstützen, sich in der digitalen Zukunft zu behaupten – insbesondere in den Segmenten Industrie, produzierendes Gewerbe und Transport. Rajiv C Mody, Chairman, MD & CEO von Sasken, kommentierte den Erfolg: „Die Digitalisierung ist ein extrem wichtiges Element unserer Strategie. Wir sind stets bemüht, für unsere Kunden den Geschäftswert zu steigern.“

Raman Sapra, Executive VP und General Manager-Digital bei Sasken, ergänzte: „Wir bei Sasken Digital arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, damit sie vom digitalen Wandel profitieren können. Dies geschieht durch neue Geschäftsmodelle und operative Effizienzgewinne. Ich freue mich außerordentlich, dass uns die Everest Group in unserem ersten Jahr der Teilnahme als Aspirant positioniert hat. Dies zeugt von der starken Position, die wir uns erarbeitet haben, und dem wachsenden Erfolg bei Kunden in unseren vier vertikalen Branchen.“

Alisha Mittal, Practice Director bei der Everest Group, sagte über den Bericht: „Während sich Unternehmen der digitalen Reifekurve nähern, rückt der Geschäftserfolg immer mehr in den Mittelpunkt. Und auch Dienstleister verfolgen bei der technologischen Aufrüstung dieses Ziel. Bei Sasken verschmelzen Leistungskompetenzen der nächsten Generation wie KI, kognitive und fortschrittliche Analytik mit gründlicher Kenntnis des produzierenden Gewerbes, um bei Kunden einen messbaren Wandel herbeizuführen.“

In Rahmen dieses Berichts hat die Everest Group ihre Klassifizierung von 24 Dienstleistern in der Everest Group PEAK Matrix[TM] für digitale Services aktualisiert: Jetzt gibt es Leader, Major Contender und Aspirant. Dabei werden digitale Dienstleister anhand ihres absoluten Markterfolgs und Leistungsvermögens einer objektiven, datenfokussierten und vergleichenden Bewertung unterzogen.

Informationen zu Sasken: Einzelheiten finden Sie unter http://www.sasken.com

Informationen zur Everest Group: Einzelheiten finden Sie unter http://www.everestgrp.com

Pressekontakt:

Sasken:
Jayshri.Goswami@bm.com

Geschäftskontakt Sasken:
Manish.Mehrotra@sasken.com

(14)

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "Sasken in Everest Group PEAK Matrix(TM) als Aspirant bei digitalen Services positioniert"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Subscribe to Comments