POL-UL: (UL) Ulm – Gegen Baum geprallt / Bei Glätte verlor am Montag ein Autofahrer auf der B30 die Kontrolle über seinen Ford.



Ulm (ots) – Der 33-Jährige fuhr gegen 22.15 Uhr auf der B30 in Richtung Biberach. Zwischen Ulm-Wiblingen und Ulm-Donaustetten verlor er die Kontrolle über sein Auto. Die Fahrbahn war schneebeckt und teileweise vereist. Der Ford rutschte in den Graben und prallte gegen einen Baum. Dort blieb er liegen. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Sein Auto war nicht mehr fahrbereit. Ein Abschlepper holte das kaputte Auto. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 8.000 Euro.

Anzeige

Auf jeden Fall muss im Herbst und Winter die Fahrweise den Witterungs- und Straßenverhältnissen angepasst werden. Nebel, Dunkelheit, Regen, Schnee oder Eis lassen das Unfallrisiko um ein Vielfaches ansteigen. Reduziertes Tempo, ausreichender Abstand, vorausschauendes Fahren und vorsichtiges Bremsen sollten selbstverständlich sein. Wenn Sie die anderen Verkehrsteilnehmer nur noch eingeschränkt wahrnehmen können, haben Sie entsprechend weniger Zeit, in Gefahrensituationen zu reagieren. Deshalb gib acht im Verkehr!

+++++++ 2333323

Joachim Schulz /Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

(12)

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "POL-UL: (UL) Ulm – Gegen Baum geprallt / Bei Glätte verlor am Montag ein Autofahrer auf der B30 die Kontrolle über seinen Ford."

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Subscribe to Comments