POL-TUT: (Vöhringen) Zwei Verletzte nach frontaler Kollision mit LKW



Vöhringen (ots) – Am Freitagabend sind ein Lastwagen und ein Auto auf der Landstraße zwischen Heiligenzimmern und Vöhringen zusammengestoßen. Die beiden Insassen des Autos wurden durch den Unfall leicht verletzt.

Anzeige

Der Lastwagenfahrer fuhr in Richtung Vöhringen und wollte einen anderen LKW überholen, der aufgrund der Witterungsverhältnisse nicht mehr weiter fahren konnte und die rechts Fahrspur blockierte. Als der 64-jährige Fahrer langsam an dem liegen gebliebenen Laster vorbeifuhr erkannte er zu spät, dass ihm ein Auto entgegen kam. Durch den frontalen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam das Auto von der Straße ab und rutschte einen Hang hinunter. Der 25-jährige Autofahrer, sowie sein Beifahrer mussten zur medizinischen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der VW und der Lastwagen waren beide nicht mehr fahrtauglich und mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird auf 50.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

(13)

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "POL-TUT: (Vöhringen) Zwei Verletzte nach frontaler Kollision mit LKW"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Subscribe to Comments