POL-SZ: Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 09.01.2019



Peine (ots) – Haustür beschädigt

Anzeige

Am Montag, in der Zeit zwischen 17:00 Uhr und 17:30 Uhr, beschädigten unbekannte Personen vermutlich mit einem Stein die untere Verglasung einer Haustür. Die Tat ereignete sich in der Straße „Am Stapelacker“ in Vechelde. Die Schadenshöhe beträgt ca. 500 Euro.

Erneuter Zeugenaufruf – Diverse beschädigte PKW

Wie bereits berichtet, kam es in der Nacht zu Neujahr zu diversen Sachbeschädigungen an Fahrzeugen, welche in den Straßen Eulenring, Hegelstraße sowie Hans- Böckler- Straße in Peine abgestellt waren. Insgesamt wurden 16 PKW von unbekannten Tätern zerkratzt. An vier Fahrzeugen wurden zudem noch die Reifen zerstochen. Zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Die Polizei Peine sucht nun Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können. Diese werden gebeten, sich mit der Dienststelle unter der Telefonnummer 05171/ 9990, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Stephanie Schmidt
Telefon: 05171/ 999-222
E-Mail: stephanie.schmidt@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

(11)

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "POL-SZ: Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 09.01.2019"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Subscribe to Comments