POL-SO: Warstein-Belecke – Handy runtergefallen



Warstein (ots) – Am Montag, um 14:45 Uhr, kam es an der Külbe zu einem Unfall. Ein 36-jähriger Mann aus Warstein war mit einem Seat Altea in Fahrtrichtung Lippstadt unterwegs. In Höhe der Gaststätte Külbe fiel ihm sein Handy in den Fußraum des Autos. Beim Versuch es wieder aufzuheben, verriss er das Lenkrad und geriet in den Gegenverkehr. Hier kollidierte er mit einem entgegen kommenden VW Passat eines 30-jährigen Mannes aus Warstein. Durch den Aufprall wurde eine 39-jährige Beifahrerin in dem VW Passat leicht verletzt. Sie wurde zu einer Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Das Auto hatte er nach eigenen Angaben, seiner Mutter „entwendet“. Der Sachschaden wird auf insgesamt etwa 23000,- EUR geschätzt. (lü)

Anzeige

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

(11)

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "POL-SO: Warstein-Belecke – Handy runtergefallen"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Subscribe to Comments