POL-ROW: ++ Einbruch in der Dämmerung ++ Tannenbaumdiebe unterwegs ++ Fahranfänger gerät ins Schleudern ++ Fahrer greift nach Zigarette und baut einen Unfall ++



Rotenburg (ots) – Unterstedt. Mit Uhren, Bargeld und Fahrzeugpapieren haben unbekannte Täter am Samstagnachmittag ein Wohnhaus in der Straße Haferkamp verlassen. Vermutlich in der Dämmerung versuchten sie zunächst eine Terrassentür auf der Rückseite des Hauses aufzuhebeln. Als das misslang, brachen sie das Schlafzimmerfenster auf. Die Eindringlinge durchstöberten die Wohnung und fanden die Beute, mit der sie unerkannt entkamen.

Anzeige

Tannenbaumdiebe unterwegs

Oerel. Zum wiederholten Mal haben unbekannte Tannenbaumdiebe eine Baumschonung an der Straße An der Chaussee aufgesucht. Dazu schnitten sie am zurückliegenden Wochenende in zwei Fällen den Maschendrahtzaun auf und nahmen jeweils zehn eingenetzte Nodrmanntannen mit. Dazu dürften die Unbekannten ein Transportfahrzeug genutzt haben. Zeugen, die die Tannenbaumdiebe am Wochenende beobachtet haben oder andere Hinweise auf die Täter geben können, melden sich bitte bei der Polizeistation in Oerel unter Telefon 04765/242.

Fahranfänger gerät ins Schleudern

Rotenburg. Auf der regennassen Fahrbahn der Bundesstraße 215 zwischen Rotenburg und Unterstedt ist am Sonntagnachmittag ein mit drei jungen Männern besetztes Auto verunglückt. Gegen 16.30 Uhr hatte ein 18-jähriger Fahranfänger aus Rotenburg aus unbekannter Ursache auf gerader Strecke die Kontrolle über seinen Ford verloren war ins Schleudern geraten. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Seitenraum. Alle drei Fahrzeuginsassen, zwei 16-jährige Mitfahrer aus Rotenburg und der 18-jährige Unfallverursacher erlitten leichte Verletzungen.

Fahrer greift nach Zigarette und baut einen Unfall

Bremervörde. Eine heruntergefallene Zigarette und die damit verbundene Unachtsamkeit eines 25-jährigen Autofahrers aus Cuxhaven haben am Sonntagnachmittag in der Neuen Straße zu einem Verkehrunfall mit einem Verletzten geführt. Als der glühende Glimmstengel gegen 17 Uhr nach unten fiel, suchte ihn der junge Mann im Fußraum und ließ den Verkehr für einen Moment außer Acht. Sein Golf zog ungewollt nach rechts und prallte auf dem Parkstreifen gegen einen Audi. Der 25-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

(6)

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "POL-ROW: ++ Einbruch in der Dämmerung ++ Tannenbaumdiebe unterwegs ++ Fahranfänger gerät ins Schleudern ++ Fahrer greift nach Zigarette und baut einen Unfall ++"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Subscribe to Comments