POL-RE: Bottrop: Vollgetankt zur Tankstelle



Recklinghausen (ots) – Ein 50-Jähriger aus Bottrop fuhr am Sonntag gegen 19.40 Uhr mit seinem Auto auf das Gelände einer Tankstelle an der Horster Straße. Anstatt neben der Tanksäule zu halten, touchierte er diese beim Rangieren und richtete einen Schaden von insgesamt etwa 8000 Euro an. Als die Polizeibeamten eintrafen, stellten sie fest, dass der Mann betrunken war. Er musste zur Blutprobe mit zur Wache kommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Anzeige

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

(16)

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "POL-RE: Bottrop: Vollgetankt zur Tankstelle"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Subscribe to Comments