POL-PPWP: Hausbrand in Dielkirchen



Dielkirchen (ots) – In der Nacht von Montag auf Dienstag brannte ein Wohnhaus in Dielkirchen aus bislang ungeklärten Gründen vollständig ab. Zwei der drei Anwohner konnten über den Balkon aus dem Gebäude flüchten und sich retten. Für eine 90-Jährige kam jedoch jede Hilfe zu spät. Die Frau wurde noch während den Löscharbeiten tot aufgefunden.

Anzeige

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf circa 200.000 Euro. Nach ersten Einschätzungen der Feuerwehr ist das Gebäude einsturzgefährdet. Umliegende Nachbarhäuser wurden beim Brand nicht beschädigt, allerdings wurde während der Löscharbeiten der Strom in Bereichen des Ortes abgeschaltet. Aufgrund des Schocks mussten die beiden überlebenden Personen vom Kriseninterventionsdienst des DRK betreut werden. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, ein Fachkommissariat ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

(53)

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "POL-PPWP: Hausbrand in Dielkirchen"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Subscribe to Comments