POL-PPWP: Bewusstlose Person gefunden – Wer hat etwas beobachtet?



Kaiserslautern (ots) – Eine Polizeistreife hat am späten Donnerstagnachmittag in der Zollamtstraße eine bewusstlose Person auf dem Gehweg liegend aufgefunden. Der 34-jährige Mann war kaum ansprechbar. Er wurde vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht.

Anzeige

Die Polizei hat Hinweise darauf, dass der 34-Jährige von einem Unbekannten gestoßen worden sein könnte und infolgedessen einen Krampfanfall erlitt. Der Unbekannte sei schwarz gekleidet gewesen, habe eine schwarze Mütze auf gehabt und hatte eine schwarze Tasche, möglicherweise handelte es sich dabei um einen Rucksack, bei sich.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2250 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

(4)

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "POL-PPWP: Bewusstlose Person gefunden – Wer hat etwas beobachtet?"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Subscribe to Comments