POL-PDPS: Pressebericht Nr. 4 der Polizeiinspektion Zweibrücken vom 14.09.2018



Wiesbach (ots) – Wiesbach – 12 Schutzplanke durch Unfallflüchtigen beschädigt

Anzeige

Bei einer Streckenbegehung durch die Straßenmeisterei wurde festgestellt, dass auf der L 467 aus Richtung Höhenstraße kommend in Richtung Wiesbach ca. 500 Meter vor dem Ortseingang Wiesbach in einer S-Kurve 12 Meter Schutzplanke beschädigt wurden. Der Unfallverursacher hat sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt, obwohl sein Fahrzeug erheblich beschädigt worden sein dürfte. Der Unfall dürfte sich zwischen dem 23. und 24. August ereignet haben. Hinweise zur Unfallflucht bitte an die Polizei Zweibrücken (Tel. 06332/976-0 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

(16)

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "POL-PDPS: Pressebericht Nr. 4 der Polizeiinspektion Zweibrücken vom 14.09.2018"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Subscribe to Comments