POL-PDMT: Pottum – Trunkenheitsfahrt



Pottum (ots) – Nach einem Zeugenhinweis wurde in der Ortslage Pottum am 11.02.2019 um 15:05 Uhr eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Die 55jährige Fahrerin erreichte bei einem durchgeführten Atemalkoholtest einen deutlich erhöhten Wert. Daraufhin wurde der Führerschein sichergestellt und eine Blutprobe entnommen. Der Fahrzeugführerin droht die Entziehung der Fahrerlaubnis und eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Anzeige

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Westerburg

Telefon: 02663-9805-0

www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

(4)

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "POL-PDMT: Pottum – Trunkenheitsfahrt"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Subscribe to Comments