POL-NB: Verkehrsunfall auf der A20 mit drei leichtverletzten Personen



Grimmen (ots) – Am 13.09.2017 gegen 15:20 Uhr wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg ein Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen auf der A20 gemeldet. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der 40-jährige Fahrer eines PKW Maserati aus dem Landkreis Vorpommern-Rügen die A20 in Richtung Stettin. Zwischen dem Parkplatz Trebeltal und der Anschlussstelle Grimmen-West kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr einen Straßengraben und prallte gegen den oberen Verschlusskranz eines Abwasserschachtes. Zur Zeit des Verkehrsunfalles herrschte Starkregen. Der Fahrzeugführer, dessen 37-jährige Beifahrerin und deren 9-jährige Tochter wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und zur Beobachtung in die Uniklinik Greifswald verbracht. Am PKW entstand Totalschaden. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 80.000,00 EUR geschätzt.

Anzeige

Im Auftrag Steffen Mai Kriminalhauptkommissar Sachbearbeiter Einsatzleitstelle (V) Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

(28)

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "POL-NB: Verkehrsunfall auf der A20 mit drei leichtverletzten Personen"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Subscribe to Comments