POL-HP: Fußgängerin angefahren, Zeugen gesucht



Polizeipräsidium Südhessen (ots) – Heppenheim – Am 11.01.2019 gegen 13:00 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatzgelände des Rewecenters Heppenheim, Tiergartenstrasse 5 ein Verkehrsunfall, wobei eine Fußgängerin leicht verletzt wurde. Die verursachende PKW Fahrerin übersah die an der rechten Seite zu Fuß laufende Geschädigte, welche von hinten angefahren wurde und zu Fall kam. Hierdurch verletzte sich die Geschädigte an der Hüfte und der Schulter. Die Verursacherin kümmerte sich zunächst kurz um die Verletzte, wobei jedoch keine weiteren Personalien ausgetauscht wurden. Der Verkehrsunfall wurde folgend durch die Geschädigte bei hiesiger Dienststelle gemeldet.

Anzeige

Die beteiligte PKW Fahrerin, sowie mögliche weitere Zeugen werden gebeten, sich umgehend mit der Polizei in Heppenheim unter 06252/706-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Koordinierender Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

(17)

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "POL-HP: Fußgängerin angefahren, Zeugen gesucht"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Subscribe to Comments