POL-HF: Verkehrsunfallflucht – Grundstücksmauer wurde beschädigt



Bünde (ots) – (sls) In der Zeit von Freitag (18.01) um 11:00 Uhr bis am Nachmittag um 15:30 Uhr beschädigt ein bisher unbekannter Fahrzeugführer eine Mauereinfriedung auf einem Grundstück an der Allensteiner Straße in Bünde. Der Fahrzeugführer muss beim Ein-/Ausfahren aus dem Grundstücksbereich mit seinem Pkw an die ca. ein Meter hohe Mauer gefahren sein, wodurch drei größere Elemente beschädigt wurden. Anschließend entfernte sich der Verursacher ohne Angaben zu seiner Person oder Fahrzeug hinterlassen zu haben. Der Sachschaden wird auf ca. 1500 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Direktion Verkehr bei der Kreispolizeibehörde Herford unter der Telefonnummer (05221/888-0) in Verbindung zu setzen.

Anzeige

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

(12)

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "POL-HF: Verkehrsunfallflucht – Grundstücksmauer wurde beschädigt"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Subscribe to Comments