POL-GG: Pressemeldung der Polizeistation Rüsselsheim vom 08.12.2018



Rüsselsheim (ots) – Rüsselsheim: Verkehrsunfallflucht

Anzeige

Im Zeitraum vom 06.12.2018, 12.00 Uhr bis zum 07.12.2018, 04.30 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer die Anne-Frank-Straße in Rüsselsheim und beschädigte beim Vorbeifahren einen, in Höhe der Haus Nr. 5 geparkten PKW. Hierbei wurde der linke Außenspiegel beschädigt, der entstandene Sachschaden wird auf ca.300 Euro geschätzt. Der Verursacher des Schadens setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise auf den Verursacher des Unfalls werden an hiesige Polizeistation in Rüsselsheim erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Koordinierender Dienstgruppenleiter
PHK Andreas Wagner

Telefon: 06142-696 595

(19)

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "POL-GG: Pressemeldung der Polizeistation Rüsselsheim vom 08.12.2018"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Subscribe to Comments