POL-DO: Zeugen nach Raub gesucht



Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1382

Anzeige

Die Dortmunder Polizei sucht nach einem Raub am vergangenen Dienstagabend (9. Oktober) Zeugen.

Um 20:45 Uhr fragten vier Unbekannte einen 54-jährigen Lüner an der Hans-Böckler-Straße nach Zigaretten. Weil er ihrem Wunsch nicht nachkam, zogen die Männer ihm die Beine weg, so dass der Lüner auf dem Boden landete. Hier traten die Unbekannten auf ihn ein und erleichterten ihn um sein Bargeld und die Zigaretten. Danach flüchteten sie.

Nun sucht die Polizei nach den vier Unbekannten: Es soll sich um 17-18-jährige Jugendliche / Heranwachsende handeln, die erst einmal nicht weiter beschreiben werden können.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben bitten wir, sich mit der Kriminalwache der Dortmunder Polizei, unter 0231 – 132 7441, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Cornelia Weigandt
Telefon: 0231-132 1022
Fax: 0231 132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw

(10)

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "POL-DO: Zeugen nach Raub gesucht"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Subscribe to Comments