POL-DA: Darmstadt: Fünf Keller in einem Mehrfamilienhaus aufgehebelt / Polizei ermittelt / Zeugen gesucht



Darmstadt (ots) – Bislang unbekannte Täter brachen in einem Mehrfamilienhaus in der Julius-Reiber-Straße, im Zeitraum zwischen Samstagabend (14.04.2018) und Sonntagmorgen (15.04.2018), insgesamt fünf Kellerabteile auf. Um in die Keller des Hauses zu gelangen, hebelten die Einbrecher die Haustür auf. Nach ersten Feststellungen erbeuteten die Täter nichts, sodass ein geringer Sachschaden zurückblieb. Die Ermittlungen wurden von der Polizei aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe City unter der 06151/969 – 0 zu melden.

Anzeige

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Laubach
Telefon: (06151) 969 2414
Fax: (06151) 969 2405

(7)

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "POL-DA: Darmstadt: Fünf Keller in einem Mehrfamilienhaus aufgehebelt / Polizei ermittelt / Zeugen gesucht"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Subscribe to Comments