POL-BS: Dreijähriger löst Unfall aus



Braunschweig (ots) – Braunschweig, 12.09.17, 18.26 Uhr

Anzeige

Während der Autofahrt auf dem Altstadtring am späten Dienstagnachmittag öffnete ein drei Jahre alter Junge, der hinter der Fahrerin im Kindersitz saß, plötzlich die Fahrzeugtür.

Darüber erschrak die Mutter (35) so sehr, dass sie nach rechts lenkte, dort gegen einen geparkten PKW prallte und diesen auf ein davor stehendes Fahrzeug schob.

Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro, Mutter und Kind blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

(12)

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "POL-BS: Dreijähriger löst Unfall aus"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Subscribe to Comments