POL-BO: Wittener (37) nach Unfall mit LKW schwer verletzt



Witten (ots) – Am 10. August, gegen 09.50 Uhr, kam es in Witten auf dem Kohlensiepen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 37-jähriger Wittener fuhr mit seinem Mofa von einem Grundstück aus auf die Straße Kohlensiepen in Richtung Flurstraße. Hierbei übersah er einen auf dem Kohlensiepen fahrenden 63-jährigen mit seinem Lkw. Dieser fuhr in Richtung Ruhrdeich. Bei der anschließenden Kollision verletzte sich der Mofafahrer schwer und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Hier verblieb er stationär. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der Unfallbereich zeitweise gesperrt werden. Das Bochumer Verkehrskommissariat 1 hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 9091022
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

(8)

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "POL-BO: Wittener (37) nach Unfall mit LKW schwer verletzt"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Subscribe to Comments