POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl von Baustelle – Fallschirmspringer verunglückt – Sonstiges



Landkreis Schwäbisch Hall (ots) – Crailsheim: Am Kreisverkehr rückwärts gefahren – 4500 Euro Schaden

Anzeige

Am Freitag um 10:30 Uhr befuhr ein 19-jähriger Fahrer eines Daimler-Benz Sprinter die Willy-Brandt-Straße in Richtung Kreisverkehr. An der Einfahrt zum Kreisverkehr musste der 19-Jährige verkehrsbedingt anhalten. Nachdem er bereits zu weit in den Kreisverkehr eingefahren war, setzte er sein Fahrzeug zurück, ohne darauf zu achten, dass bereits hinter ihm ein Mercedes CLS an den Kreisverkehr heranfuhr. Durch die Anhängerkupplung des Sprinters wurde der Mercedes im Frontbereich erheblich beschädigt. Der Schaden wurden auf etwa 4500 Euro geschätzt.

Vellberg: Diebstahl von zwei Fahrrädern und zwei Solarleuchten

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden aus einem unverschlossenen Gartenhaus im Heinrich-von-Vellberg-Weg zwei Fahrräder entwendet. Hierbei handelte es sich um ein Kinderfahrrad der Marke Cube, mit blauer Gabel und um ein Mountainbike Fully mit Y-Rahmen. Beide Fahrräder haben einen Gesamtwert von etwa 450 Euro. Im Elisabethenweg wurden von einer Terrasse zwei Einstecksolarleuchten im Wert von etwa 60 Euro entwendet. Hinweise zu den beiden Diebstählen nimmt der Polizeiposten Bühlertann unter der Rufnummer 07973 / 5137 entgegen.

Oberrot: Diebstahl von Baustelle

Von einer Baustelle in Märbächle, am Ortsausgang in Richtung Oberrot, wurden zwischen Dienstag und Donnerstag eine Pallettengabel und zwei Unterlegkeile von einem Bagger entwendet. Der Wert des Diebesgutes wird auf etwa 1700 Euro geschätzt. Zeugenhinweise auf den Diebstahl oder den Verbleib der entwendeten Teile nimmt der Polizeiposten Gaildorf unter der Rufnummer 07971 / 95090 entgegen.

Satteldorf: Klein LKW kommt von Autobahn ab und beschädigt Wildzaun

Am Freitag gegen 07:20 Uhr befuhr ein 31-Jähriger mit seinem Mercedes Kleintransporter die A 6 in Richtung Nürnberg. Nach Angaben des Fahrers kam er aufgrund Seitenwinds nach rechts von der Fahrbahn ab und durchfuhr auf einer Länge von ca. 150 m den dortigen Grünstreifen. Hierbei beschädigte er den dort angebrachten Wildsperrzaun auf einer Länge von ca. 130 m. Bei dem Unfall wurde der Fahrer schwer verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Klinikum verbracht. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von ca. 5000 Euro am Transporter und etwa 1000 Euro am Wildsperrzaun.

Kupferzell: Reifenplatzer auf der Autobahn

Auf der Autobahn 6, zwischen den Anschlussstellen Schwäbisch Hall und Kupferzell, platzte am Freitag gegen 06:10 Uhr am Auflieger eines Sattelzuges ein Reifen. Aufgrund dessen kam der 39-jährige Fahrer mit seinem Lastzug nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr mehrere Leitpfosten und eine Hinweistafel. Anschließend kam das Gespann wieder auf die Fahrbahn zurück und konnte durch den Fahrer auf dem Standstreifen zum Stillstand gebracht werden. Am Lastzug entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro. Der Flurschaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt.

Schwäbisch Hall: Fallschirmspringer verunglückt

Am Freitag gegen 14.40 Uhr verunglückte ein Fallschirmspringer auf dem Flugplatz in Schwäbisch Hall Weckrieden schwer. Beim Landeanflug war der Springer wohl zu schnell, so dass mit einer zu hohen Geschwindigkeit auf den Boden aufsetzte und sich hierbei schwer verletzte. Der Fallschirmspringer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

Schrozberg: Wildunfall auf der Landstraße 1005

Auf der Landstraße 1005 ereignete sich am Freitag um 11:10 Uhr ein Verkehrsunfall, bei welchem ein Reh tödlich verletzt wurde. Das Reh wurde zwischen Spielbach und Leuzendorf von einem vorbeifahrenden Skoda eines 42-jährigen Fahrers erfasst. Am PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

(3)

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Diebstahl von Baustelle – Fallschirmspringer verunglückt – Sonstiges"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Subscribe to Comments