Paul J. Hennessy wurde zum Chief Marketing Officer von Booking.com ernannt



Norwalk, Connecticut, November 8 (ots/PRNewswire) – The Priceline Group hat heute bekannt gegeben, dass der derzeitige Chief Distribution Officer von priceline.com, Paul J. Hennessy, 47, mit sofortiger Wirkung zum Chief Marketing Officer von Booking.com befördert wurde. Herr Hennessy wird für alle Aspekte des Marketing Mix von Booking.com verantwortlich sein, einschliesslich Online-Marketing, Marken-Management, Website und Nutzererlebnis. Booking.com gehört zu The Priceline Group und ist der weltweit führende Online-Hotelreservierungsservice, dessen Angebot über 170.000 Hotels in 41 Sprachen umfasst. Herr Hennessy wird an den CEO von Booking.com, Darren Huston, berichten.

Als er 2006 zum Chief Distribution Officer von priceline.com ernannt wurde, war Herr Hennessy verantwortlich für alle Aspekte des Online-Marketings, des Vertriebs sowie für die Werbeeinnahmen von priceline.com in den Vereinigten Staaten. Seit seinem Amtsantritt bei priceline.com im Jahre 2000 hat er mit zunehmender Verantwortung verschiedene Führungsrollen in einer Reihe von Produktsparten übernommen, darunter auch Vice President der Sparte Mietwagen. Vor seinem Wechsel zu priceline.com war er Chef des Verbrauchermarketings bei der GSM-Wireless-Neugründung Omnipoint Communications Inc. (inzwischen Teil von TMobile USA). Von 1996 bis 1998 arbeitete er als Geschäftsführer Marketing für PT Exelcomindo Pratama, ein Verizon-Joint Venture in Jakarta, Indonesien. Herr Hennessy besitzt ein MBA von der Long Island University und ein BS in Marketing Management vom Dominican College.

“Paul Hennessy hat ausgezeichnete Arbeit geleistet in Bezug auf den Aufbau eines kosteneffektiven Online-Vertriebs für das US-Geschäft der Priceline Group sowie hinsichtlich einer globalen Strategie zusammen mit unseren internationalen Marken”, äusserte sich Jeffery H. Boyd, Präsident und CEO von priceline.com. “Booking.com hat eine sehr effektive Marketingorganisation aufgebaut und Pauls einschlägige Erfahrung und sein Verständnis des Booking.com-Modells machen ihm zum idealen Kandidaten für diesen wichtigen Job.”

“Booking.com schätzt sich glücklich, dass jemand wie Paul mit solch internationaler Erfahrung und weitreichendem Wissen in Bezug auf die digitale Marketing-Landschaft in unser Team eintritt”, fügte Darren Huston, CEO von Booking.com, hinzu. “Paul wird eines der besten Marketing-Teams der Branche führen – ein Team das unermüdlich auf der Suche nach hervorragenden Unterkünften für unsere Kunden ist, egal wo auf der Welt sie hinreisen möchten. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Paul in seiner neuen Rolle als Teil des Booking.com-Teams.”

Informationen zu The Priceline Group

The Priceline Group ist führend bei internationalen Online-Hotelreservierungen mit über 200.000 teilnehmenden Hotels weltweit. Die Gruppe umfasst vier hauptsächliche Marken, nämlich Booking.com, priceline.com, Agoda.com und TravelJigsaw sowie mehrere zusätzliche Marken. The Priceline Group bietet Online-Reisedienstleistungen in über 140 Ländern in Europa, Nordamerika, Südamerika, der Asien-Pazifik-Region, dem Nahen Osten und Afrika.

Booking.com ist der weltweit führende Online-Hotelreservierungsservice mit über 170.000 Hotels (Stand 7. November 2011) im Angebot und ist in 41 Sprachen verfügbar. Weitere neu hinzugekommene Hotels sind auf der Website Booking.com erhältlich. Priceline.com bietet Privatreisenden vielfache Wege bei Flugscheinen, Hotelzimmern, Mietwagen, Pauschalreisen und Kreuzfahrten Geld zu sparen. Ausser von zwingend verbindlichen Preisen können Reisende von Name Your Own Price(R) profitieren – priceline.coms berühmter Service, der die niedrigsten verfügbaren Preise liefern kann. Agoda.com ist ein in Asien ansässiger Hotelreservierungsservice, der in 37 Sprachen zur Verfügung steht. TravelJigsaw ist ein multinationaler Mietwagenservice, der seine Reservierungsdienste an über 4.000 Orten anbietet. Kundenberatung steht in 29 Sprachen zur Verfügung.

Pressekontakt:

Für Presseinformationen: Brian Ek, +1-203-299-8167,
Facebook

Trackback URL

, , , , , , , , , ,

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "Paul J. Hennessy wurde zum Chief Marketing Officer von Booking.com ernannt"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Subscribe to Comments