LPI-EF: Polizeieinsatz anlässlich des Fußballspiels des FC Rot-Weiß Erfurt gegen den 1. FC Magdeburg



Erfurt (ots) – Die Erfurter Polizei ist aufgrund des Fußballspiels des FC Rot-Weiß Erfurt gegen den 1. FC Magdeburg im Großeinsatz. Die Thüringer Beamten werden durch Beamte der Polizei Sachsen-Anhalt unterstützt. Die Magdeburger Fans reisten fast ausschließlich mit Pkws und Kleinbussen an. Dies führte bisher insbesondere vor Spielbeginn zu Verkehrsbehinderungen im Umfeld des Stadions. Alle Fans konnten zwischenzeitlich parken und können sich nun das Spiel anschauen. Das Spiel wurde 20:30 Uhr angepfiffen. Vor dem Spiel kam es in zwei Fällen zum Zünden von Pyrotechnik, zudem wurde ein Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz durch die Beamten festgestellt.

Anzeige

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

(23)

Trackback URL

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "LPI-EF: Polizeieinsatz anlässlich des Fußballspiels des FC Rot-Weiß Erfurt gegen den 1. FC Magdeburg"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Subscribe to Comments