Junge Nachwuchstänzer zeigen ihr Talent / "KI.KA LIVE Tanz-Award 2011": vom 11. bis 14. Juli um 20:00 Uhr



Erfurt (ots) – Ab dem 11. Juli zeigen Deutschlands beste Nachwuchstänzer ihr Können. Bis zu vier Tanzgruppen treten in den Kategorien Hip-Hop/Street Style und Ballett/Modern/Jazz an. In der Kategorie Standard/Latein/Rock’n’Roll hingegen müssen sich die Kandidaten im Paartanz beweisen. Musikalische und tänzerische Vielfalt sind gefragt. Unterstützung bei der Choreographie erhalten die Teilnehmer von gleich drei prominenten Experten: Sarah Latton, die es erst vor kurzem bei der Tanzshow “Let´s Dance” an der Seite von Thomas Karaoglan auf den 3. Platz schaffte. Young Mi Lee, Diplom Tanzpädagogin der Palucca Hochschule für Tanz sowie Kelechi Onyele, der bereits als Tänzer mit Stars wie Kylie Minogue, Sarah Connor, Sabrina Setlur und Xavier Naidoo arbeitete.

Aus zahlreichen Video-Bewerbungen, in denen Jugendliche im Alter von elf bis 16 Jahre ihr Talent vorstellten, wurden in jeder Kategorie die besten Tanzgruppen und -paare ausgewählt. Vom 11. bis 13. Juli können sie mit ihrer kreativen Performance die Experten und Zuschauer von ihrem außergewöhnlichen Talent überzeugen. Denn nur die Besten aus jeder Kategorie schaffen den Sprung in das Finale. Wer am Ende das große Finale erreicht, entscheiden die Zuschauer per Telefon- und Online-Voting. “KI.KA LIVE Tanz-Award 2011″: vom 11. bis 14. Juli, jeweils um 20:00 Uhr.

Folgende Tanzgruppen und -paare treten beim “Tanz-Award” an:

“First Class Dance Vision” aus Karlsruhe (Ann-Kathrin, Aylin, Chantal, Melanie und Lukas), “S’N’C Kidz” aus Pforzheim (Diandra, Desinay, Giusy, Laura, Michele und Rosaria,) “B-Boys” aus Erfurt (Ben, David, Dominik, Mario und Marvin), Roksana aus Augsburg und Achim aus Königsbrunn, Julia-Viktoria und Mikael aus Frankfurt am Main, Kerstin und Mathias aus Landsberg, “En Vogue” aus Freiburg (Alina, Laura, Lisa, Mara, Romy und Julia), “Eulengarde” aus Gersnheim ( Marlena und Verena), “Chrystalix” aus Weißwasser (Eve, Ginett, Lara, Lena, Lisa und Theresa), “Ballett Gruppe” aus München (Lea, Marie, Natascha und Lea)

“KI.KA LIVE” möchte mit dem “Tanz-Award” nicht nur junge Talente fördern, sondern auch die Zuschauer mit der Vorstellung von unterschiedlichen Tanzstilen für das Tanzen begeistern. Tänzerische und musikalische Vielfalt sind garantiert, wenn die größten Talente Deutschlands vor den Augen der “KI.KA LIVE”-Moderatoren Ben und Jess ihr Bestes geben.

Die “KI.KA LIVE”-Show ist vom 11. bis 14. Juli, jeweils um 20:00 Uhr zu sehen. Am 11. und 13 Juli finden im Anschluss an die Sendung Chats in der community mein-kika.de statt. Weitere Informationen zu KI.KA LIVE Tanz-Award 2011 stehen im Internet unter www.kika-live.de und im Videotext auf Tafel 235 zur Verfügung. Verantwortlicher Redakteur beim KI.KA ist Matthias Huff.

Pressekontakt:

FOOLPROOFED GmbH – Agentur für Public Relations; Sömmeringstr. 75; 50823 Köln Tel.: 0221/921 321 30; schmidt@foolproofed.de; vetten@foolproofed.de Ansprechpartner: Sibylle Schmidt, Georg Vetten

Pressekontakt:

Der Kinderkanal ARD/ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

Trackback URL

, , , , , , , , ,

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Quelle Firmenname) verantwortlich. Dieser ist auch grundsätzlich Urheber, sowie auch für jegliche Bilder und weiteren Materialien in dieser Pressemitteilung.

Blogspan.net übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

No Comments on "Junge Nachwuchstänzer zeigen ihr Talent / "KI.KA LIVE Tanz-Award 2011": vom 11. bis 14. Juli um 20:00 Uhr"

Hi Stranger, leave a comment:

ALLOWED XHTML TAGS:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Subscribe to Comments